Sneak Preview: snom 3xx Idle Screen mit Anzeige des primären Benutzers

  • Bei allen von uns eingesetzten Anlagen entfernen wir nach der Provisionierung der Endgeräte euren Idle Screen. Tut mir leid, ist aber so. ;) Die Nutzer mögen den nichtssagenden Starface-Screen einfach nicht. Er bietet ja leider auch null Mehrwert (Information).


    Der Standard Idle Screen von Snom bietet genau die Informationen, die der von Dir präsentierte Screen auch beinhaltet (ja, auch den Namen des angemeldeten Benutzers). Unsere Mitarbeiter mögen übrigens auch die analoge Uhr, weil sie schneller abzulesen ist.


    Was ich am von Dir gezeigten Entwurf störend finde, ist die Platzverschwendung durch den Starface-Schriftzug. Könntet ihr den Schriftzug denn nicht irgendwo in normaler Schriftgröße unterbringen? Vielleicht so, wie das "snom.com" im Standard Screen? Im Snom-Screen sind mehrere Anmeldungen sichtbar, bei euch nur eine. Es kann aber schon vorkommen, dass ein Nutzer an mehr als einer Anlage angemeldet ist. Trotz Anlagenverbund. Diese Informationen gehen hier dann verloren.


    screen.png

    Edited once, last by janek ().

  • Könnte man auch einfacher durch die Anpassung der Provisionierungsfiles haben... ;)

  • B2T: Meiner Meinung nach schön für Leute mit wechselnden Telefonen / ohne festes Büro. Ist aber jetzt nicht unbedingt ein Feature was würdig ist für 5.0 aufgehoben zu werden, kann sich ja quasi jeder selber eben so umstellen...

  • Wir haben derzeit auch den Idle Screen deaktiviert, weil man, wie von janek beschrieben keinen Mehrwert davon hat. Im Gegenteil - wichtige Infos wie angemeldete(r) User werden nicht angezeigt...
    Super toll wäre, wenn auf dem Idle Screen die serverseitigen Rufumleitungen + DND angezeigt würden. btw: Noch besser wäre, wenn die Starface DFKS unterstützen würde und die Servereinstellungen mit den Snom Telefonen synchron halten würde. (http://wiki.snom.com/wiki/index.php/Settings/dfks) Irgenwas davon in Aussicht?

  • hmhmhm


    die starface jungs könnens uns einfach nicht recht machen aber wenn sie mal fragen würden vorher ob so was sinn mach oder dann zur anwendung kommt.


    wichtiger wären infos das ihr an funktionen wie z.b. - das ihr an angriffserkennung (brutforce,..) o.ä. arbeitet

    1 x Starface VM | 231 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 ASCOM DECT Sender | 64 DECT ASCOM Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!