Nach Änderung an Leitungen/Gruppen alle Benutzer auf "Rufnummer unterdr." eingestellt

  • Nach dem Hinzufügen einer ISDN-Leitung und dem anschließenden Hinzufügen einer der ISDN-Nummern zu einer Gruppe war bei allen Benutzern die Einstellung für "Angezeigte Rufnummer" von der vorher eingestellten Durchwahl des Benutzers (SIP-Trunk) auf "Nummer unterdr." umgestellt. Zum Glück sind wir nicht so viele Benutzer, aber trotzdem nervig und die Angerufenen wundern sich...

    Ich kann es nicht mehr genau verfizieren, aber ich bin mir relativ sicher, dass sich die Einstellung nicht beim Hinzufügen der ISDN-Leitung, sondern beim Hinzufügen der ISDN-Nummer zur Gruppe geändert hat. Aber ganz sicher bin ich mir nicht, da es erst später aufgefallen ist.

    Neben-Phänomen: Abgesehen davon hat das Unterdrücken der Rufnummer auch nicht funktioniert, stattdessen wurde eine Nummer mit Berliner Vorwahl angezeigt. Keine Ahnung, ob das an der Starface oder am Provider (easybell sitzt in Berlin) lag.

    Starface compact

    Build-Version: 6.0.0.7

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!