Telefone von Benutzer einer bestimmten Gruppe in der Nacht abmelden

  • Hallo zusammen

    Ich wollte gerade ein kleiner Modul erstellen welches jeweils in der Nacht alle Telefone von Benutzern einer bestimmten Gruppe automatisch abmeldet.

    Der Sinn dahinter ist, dass dies Mitarbeiter sind welche im Lager arbeiten und am Morgen sich einfach ein Funktelefon schnappen und sich dann anmelden können.

    Da ich nicht darauf zählen kann, dass die Mitarbeiter konsequent *79 am Abend wählen möchte ich dies automatisieren resp. so durchsetzen.

    Vom Prinzip her wollte ich folgendes machen:
    | GetUsersOfGroup("autologoffgroup")
    | foreach(List _usersOfGroup)
    | getPhoneIds(user_entry)
    | foreach(List _phoneIds)
    | LogOff_Phone(user_entry, phone_entry)

    Nur gibt es keine Funktion "LogOff_Phone" oder ich habe sie nicht gefunden.

    Habt ihr eine Idee wie ich dies lösen könnte?

    Besten Dank!

  • Ohne es probiert zu haben: Kannst Du nicht einfach einen Anruf auslösen auf die *79 ?
    Ob das natürlich bei SLTs geht, kann ich nicht sagen, die haben ja in der Regel kein AutoAnswer, bei Tischtelefonen hatte ich so etwas ähnliches schon realisiert.

    Kannst du mir hierzu Tipps geben? Wie schaffe ich es dass ein Telefon einer Nummer anruft?
    Die Funktelefone können AutoAnswer, somit denke ich wäre dies die einfachste Möglichkeit für dieses Problem.

    Danke im Voraus!

  • Quote

    Kannst du mir hierzu Tipps geben? Wie schaffe ich es dass ein Telefon einer Nummer anruft?

    Der Trick ist, dass du die Telefone Anrufst, und ihnen sagst sie sollen Abnehmen.

    Das kann mit einem Sip-Header gemacht werden (Execute ==> Asterisk Command)

    (SIPAddHeader answer-after=0)

    http://forum.yealink.com/forum/showthread.php?tid=811

    Die genaue Syntax kenne ich jedoch gerade nicht.

    Das ganze benötigt jedoch 2 Module, eines dass die Telefone Anruft (CallPhoneDevice) , und eines dass einen EntryPoint vom Typ Call ==> Always hat, welches eine Bedingung überprüft z.b. "Getcallername ==> if callername=="modul"" ==> Execute(SIPAddheader), da das Andere Modul beim CallPhoneDevice Blockiert wird, und wenn du den Execute vor dem Call ausführst, ist es noch nicht gültig.

    Forken funktioniert auch nicht, da dann der geforkte Context keinen Bezug mehr zum Call hat.

    MfG

    Fabian

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!