AMX Touchpanel an Starface anbinden.

  • Hallo zusammen,

    dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe ich bin im richtigen Forum gelandet. Falls nicht möge ein Moderator mich bitte verschieben.

    Folgende Situation:

    Wir haben eine Starface Advanced im Einsatz.

    An dieser Starface möchte ich falls möglich ein Wandtouchpanel NXD-500i der Firma AMX einbinden. Dieses verfügt über (schlecht dokumentierte) SIP Funktionalität.

    Die von der Firma AMX (nicht mehr) vertriebene Telefonanlage basiert, genau wie die Starface, auf Asterisk.

    Ich habe ein "Standard SIP" Telefon in der Starface angelegt und die Zugangsdaten in das Touchpanel eingetragen (Proxy, Telefonname und Passwort).


    Ich kann das Panel anrufen, ich kann die Gespräche annehmen und ich kann telefonieren. Was ich nicht kann ist vom Panel Anrufe initiieren. Wenn ich das probiere erhalte ich im Telnet-Terminal des Panels den Fehler

    "TX Invite Timeout - noresp"

    In der Asteriskkonsole der Starface erscheint:

    Ich habe den obigen Block ein bisschen zensiert, ggf. war das nicht nötig. Die Durchwahl und die interne IP habe ich bewusst stehen lassen.

    Ich habe überhaupt keine Ahnung von SIP, vermute aber, da das "reintelefonieren" und alle weitere funktioniert hier nur an der Starface irgendeine Einstellung getätigt werden muss (es lassen sich ja neue Telefonprofile anlegen).

    Kann damit jemand etwas anfangen? Zum Panel gibt's leider keinerlei SIP-Doku (außer, wie man die Zugangsdaten einträgt).

    Vielen Dank im Voraus.

  • Hi,

    das SIP Packet wird dir nicht viel helfen. Interessanter ist was im Log drunter steht ;) Also warum keine Antwort kommt. /var/log/asterisk/full

    Grüße
    Jochen

    Quote

    Im Leben eines jeden Büromenschen gibt es drei einschneidende Ereignisse: Erstens einen Wechsel des Vorgesetzten, zweitens den Tod der Topfpflanze und drittens eine neue Telefonanlage.

  • Hi,

    das SIP Packet wird dir nicht viel helfen. Interessanter ist was im Log drunter steht ;) Also warum keine Antwort kommt. /var/log/asterisk/full

    Grüße
    Jochen

    Moin,

    ich habe in der Logdatei folgendes gefunden:


    Spätestens jetzt bin ich aber endgültig raus und verstehe gar nichts mehr :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!