Benötige Hilfe bei Umleitungen

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe ich bin im richtigen Bereich und möchte kurz erklären ob mein Wunsch umsetzbar ist. ;)


    Ich würde gerne Verschiedene Umleitungen einrichten, und das per Kurzwahltaste. Also zum Beispiel:


    Kurzwahltaste 1 = Umleitung aktivieren auf intern 01
    Kurzwahltaste 2 = Umleitung aktivieren auf intern 02


    usw.


    Ist das überhaupt möglich, da ich bereits einige Tage am lesen und suchen bin bisher aber keine konkrete Antwort gefunden habe. Eine "immer" Umleitung scheint standardmäßig aktiviert zu sein. Soweit funktioniert das. Gibt es dazu eine Lösung?


    Meine zweite Frage bezieht sich auf die Besetztlampenfelder: Wie genau sind die verschiedenen Farben zu sehen? Hängt das mit meiner Hardware zusammen oder gibt es dort Befehle, die für die Farben erst freigeschaltet werden.


    Vielen Dank für eure Hilfe

  • Hallo mobilo


    Out of the Box geht das leider nicht.


    Ausser du machst mehrere Module vom Typ "Zeitgesteuerte Umleitungen", und setzt diese auf mehrere Tasten.


    Die Funktionstaste "Umleitung" de-/aktiviert die Umleitung nur, lässt aber die Änderungen der Ziele nicht zu.


    Aber dafür gibt's ein Modul von uns:


    [Modul] Funktionstastengesteuerte Umleitung



    MfG


    Fabian


  • Ja, Du legst einfach eine Kurzwahltaste dafür an:
    Kurzwahltaste 1: *011<intern 01>
    Kurzwahltaste 2: *011<intern 02>


    Siehe Anhang (Seite 46) im Handbuch: https://knowledge.starface.de/…%20STARFACE%206.4.0.X.pdf



    Meine zweite Frage bezieht sich auf die Besetztlampenfelder: Wie genau sind die verschiedenen Farben zu sehen? Hängt das mit meiner Hardware zusammen oder gibt es dort Befehle, die für die Farben erst freigeschaltet werden.


    Rot = Besetzt
    Grün = Angemeldet und verfügbar
    Grau = Nicht angemeldet
    Gelb = Es wird angerufen / Klingelt
    Blau = Nachbearbeitungszeit

  • Hallo zusammen,


    ich könnte etwas Hilfe beim genauen Einrichten dieses Moduls benötigen. Ich hoffe ich habe es richtig verstanden und bin nicht sicher, was 1. die Sternchen bedeuten und 2. welche Felder ich genau wie ausfüllen muss.


    Habe ich das richtig verstanden, dass ich erst das Modul selbst konfigurieren muss? Also folgendes festlegen?


    GF externe Nummer -> Weiterleitung zu Prokurist
    GF interne Nummer -> Weiterleitung zu Prokurist


    das könnte ich dann auch für Weiterleitungen zu anderen Mitarbeitern machen? Ich muss also erstmal eine ganze Menge Konfigurationen anlegen? Und ich muss dann mit einem "Kniff" die Zeit auf alle 7 Tage setzen?


    Und wenn ich diese Konfigurationen fertig habe erst dann kann ich in den Benutzer gehen und sagen "schalte bei Kurzwahl Taste 1 Modul Umleitung auf Prokurist ein"?


    Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken ;)


    Danke und Gruß
    Toni

  • Die Übersicht teste ich gerade durch. Ich habe mal als Beispiel ein Bild angehangen, habe ich das so korrekt umgesetzt?


    starface_umleitung.jpg


    Verstehe ich das richtig, dass ich gar nicht die vollständige Nummer oben bei "Umleitung für" eingeben muss? Also keine +49 xxxxxxx 01, sondern eben nur *01 da interne und externe eh darauf enden? Und die Weiterleitung auf die 016 ist so auch korrekt? Eventuell fehlen dort Leerzeichen oder sowas?


    Die Zeiträume denke ich habe ich korrekt gemacht bei aktivierter Umleitung, Montag-Sonntag dürfte dann immer heißen.


    PS: Warum steht oben eigentlich der Hinweis mit Voicemail oder Ansage? Und was genau bedeutet "Nummer des Anrufers"? Das ist eine Filterfunktion, so wie Steuerberater soll automatisch immer umgeleitet werden beispielsweise?


    Gruß
    Toni


    Edit:
    Kurze Korrektur: die Nummer muss natürlich nicht *014 lauten sondern erstmal *011+016? 014 gibt es ja gar nicht, das ist unsere Durchwahl für den GF.

  • Hallo Toni


    Wenn du es mit den Kurzwahlen lösen möchtest, machst du einfach eine Kurzwahltaste mit


    *011[Zielrufnummer auf die die Umleitung gehen soll].


    Wenn du es mit dem Zeitgest. Modul lösen willst.


    Oben muss du die externe Rufnummer angeben, die du Umleiten willst.
    Ganz Unten, wohin er dann Umgeleitet werden soll. (Z.b. die Rufnummer 200 für die Zentrale)


    * Bedeutet alle Rufnummern.


    Unten soll gesetzt werden, für welche Anrufer diese Umleitung gilt.


    Also z.b. die Konfiguration
    ________________________


    Umleitung für: +412346789
    Umleitung von: *


    Bedeutet: Das Modul reagiert auf alle Anrufe, die eingehend an +41234789 gehen.
    ________________________


    Umleitung für: +4123456789
    Umleitung von: +419876543


    Bedeutet: Das Modul Reagiert nur, wenn der Anrufer mit der Nummer: +419876543, die Nummer +4123456789 Anruft.
    ________________________


    Umleitung für: *
    Umleitung von: +419876543


    Bedeutet: Das Modul Reagiert auf den Anrufer mit der Nummer: +419876543, egal welche Nummer auf der Starface er gewählt hat.


    MfG


    Fabian

  • Danke für den Hinweis. Ich habe jetzt einen ersten Test erfolgreich hinbekommen. Ich habe im Modul die eine Konfiguration erstellt:


    *011[14]


    Soweit funktioniert das auch und meine Umleitung wird erfolgreich aktiviert, da ich mir die Kurztaste *011 auf das Telefon gelegt habe. Auch kommt die Stimmansage, dass du Umleitung aktiviert wurde. Nur sehe ich leider am Telefon kein rotes Lämpchen leuchten. Ist das mit dem Modul überhaupt möglich?


    Danke und Gruß
    Toni

  • Hallo Toni


    Jetzt hast du was verdreht.


    Du machst es entweder mit dem Modul, oder der Kurzwahltaste.


    Wenn du es mit dem Modul machst, musst du die Taste des Typs "Modul" nicht die Taste des Typs "Kurzwahl" wählen.


    MfG


    Fabian

  • Ok ich habe es jetzt in meinem Benutzerprofil unter "Tasten" mit "Modul aktivieren" gemacht. Ich sehe auch im Starface CLient jetzt die Umleitung kann sie auch anklicken und aktivieren. Oder eben auch per meiner Kurzwahl. Bisher alles top. Leider leuchtet das dauerhafte rote Lämpchen am Telefon nicht, sodass ich nicht direkt sehe, dass überhaupt diese Umleitung aktiv ist.


    Bei mir sieht es jetzt so aus:


    starface_umleitung_test.jpg



    Zusaätzlich eine Frage. Dieses Modul wird erst aktiviert, wenn ich es auslöse in meinem Profil. Wenn jetzt ein anderer Mitarbeiter auch dieses Modul aktivieren möchte und Umleiten, überschneidet sich es dann nicht?



    Entschuldigt die Verwirrung, ich lerne eben noch. ;)

  • Würde es vielleicht helfen, wenn ich schematisch etwas darstelle was das Ziel ist, und ihr dann sagt ob das utopisch ist oder funktionert?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!