DECT Umgebung ohne LAN realisieren

  • Hallo zusammen,

    ich stehe vor einem Problem und zwar möchten wir gerne eine Dect Lösung realisieren. Allerdings gibt es nur an dem Punkt wo die Telefonanlage steht einen LAN Anschluss. Der Rest ist nicht verkabelt und kann auch zukünftig nicht verkabelt werden. Fragt nicht nach den Gründen :) Glaubt mir es geht nicht.....LOL...

    Wie kann ich eine Dect Lösung realisieren ? Im Moment ist eine klassische 2 Draht Verkabelung vorhanden zu den einzelnen Telefonen. Diese laufen sogar an einem Endpunkt auf und landen in einer Auerswald Anlage. Diese soll nun weg da sie nicht mehr funktioniert....

    Für Ideen wäre ich dankbar

    Gruß
    Michael:confused:

  • Hallo zusammen,

    ich stehe vor einem Problem und zwar möchten wir gerne eine Dect Lösung realisieren. Allerdings gibt es nur an dem Punkt wo die Telefonanlage steht einen LAN Anschluss. Der Rest ist nicht verkabelt und kann auch zukünftig nicht verkabelt werden. Fragt nicht nach den Gründen :) Glaubt mir es geht nicht.....LOL...

    Wie kann ich eine Dect Lösung realisieren ? Im Moment ist eine klassische 2 Draht Verkabelung vorhanden zu den einzelnen Telefonen. Diese laufen sogar an einem Endpunkt auf und landen in einer Auerswald Anlage. Diese soll nun weg da sie nicht mehr funktioniert....

    Für Ideen wäre ich dankbar

    Gruß
    Michael:confused:

    POE-Switch zwischen STARFACE und Netzwerkbuchse, DECT dort anschließen?

  • Man könnte ein paar der Zweidrahtverbindungen via internem DSL/VDSL zu Netzwerkverbindungen machen um entsprechende Dect Multizellen zu versorgen. Mit Erfahrungen mit Voip über solche Verbindungen muss ich passen - da Netzwerk geht, sollte es aber funktionieren.

    Grüße
    DeadLine

  • moin,

    wir haben öfters so was: ALLNET G.HN Bridge Konverter (Doppelpack) für 2-Draht Verbindungen (ALL-GHN101-2wire) genommen. Allerdings für Internet/Netzwerk Überbrückung.

    Grüße

    Eugen

    Vorsicht bei den g.hn Bridges. Die können in einem Leitungsbündel nur einmal verwendet werden. Wenn mehrere Bridges verwendet werden, gibt's Übersprechung und Netzwerkloops. Steht übrigens auch in der Beschreibung. Wie sich da die Mx2Wire verhalten weiß ich nicht.

    Als Alternative dafür kann man aber auch mit entsprechenden VDSL2 Master/Slave Installationen arbeiten. Gibt's ebenfalls bei ALLNET.

    Viele Grüße,

    Andreas Stein
    IT Fabrik Systemhaus GmbH & Co. KG

    STARFACE Excellence PLUS Partner

  • Wir haben N720-Basisstationen an Mobotix Mx2Wire ohne Probleme im Einsatz.

    Das kann ich nur bestätigen. Wir haben einige N720 DECT-Systeme mit bis zu 15 Basen seit längerer Zeit über die Mx2Wire in Betrieb. Das läuft absolut unauffällig. Weiterhin haben wir bereits große Kamera-Installation mit diesem Produkt aufgebaut unter schwierigen Bedingungen. Da die Geräte für Video-Streaming entwickelt wurden, haben sie mit Audio ebenfalls keine Probleme. Ich persönlich würde davon abraten "billige" Lösungen einzusetzen. Der Kunde muss sich nur darüber klar sein, dass pro Sender-Standort einiges an Geld investiert werden muss. Je nach Umgebung, ggf. immer noch preiswerter als eine Erschließung mit Netzwerkkabeln.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!