Videotürstation mit Starface App

  • Hallo zusammen,


    ich hatte schon ein Thema, zu o.g. Funktion, allerdings in Verbindung mit DECT-Telefonen geöffnet, aber leider keine Reaktion hervorrufen können.
    Agfeo, und AVM z.B. können sowas.


    Deshalb die Frage, ob ich das Video der Türstation, da bin ich beim Hersteller noch offen, in die Starface APP bekommen kann.
    In Frage komende App ist iPhone.


    Vielen Dank.

    MfG
    Dieter

  • Hallo Dieter,


    Stand heute noch nicht, aber steht bereits auf unserer internen Wunschliste sowie auch im Vorschlagsportal:
    https://starface.useresponse.c…eadsets-unterst%C3%BCtzen
    https://starface.useresponse.c…elefonie-erm%C3%B6glichen


    Gruß
    Andreas

    STARFACE Presales


    Bug gefunden? Als Fachhändler hier melden! Als Endkunde bitte beim eigenen STARFACE-Fachhändler melden.
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Vorschlagsportal ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet Ihr hier!

  • Hallo!

    Ich muss das nochmal aufgreifen. Videotelefonie (nicht NEON) für die App auf Android und iOS wäre super. Hintergrund ist der Wunsch die Kamera der Türsprechstelle zu sehen. Ich habe noch im Ohr, dass es früher an der sehr alten Asterisk lag, aber seit Starface 7 ist die aktuell. Wird das umgesetzt?

    Es gibt billige Klingelanlagen, die eine App für das Handy haben, aber mit der Starface + Video-Türsprechstelle geht es leider nicht. Könnte man sicherlich auch als interessantes Feature vermarkten.

    Im Vorschlagsportal ist der Punkt leider auf erledigt gesetzt, aber das bezieht sich auf Neon.

    Gruß

    Matthias

    STARFACE Advanced Partner

  • Hallo,


    dieses Thema wird imme lauter!

    Viele Kunden vergleichen zwischen AVM, AGFEO, DeTeWe und Starface; sie fragen (berechtigt) warum eine "Profilösung" diese Grundfunktionen nicht beherrschen kann bzw. darstellt.

    Wegen der fehlenden Türvideotelefonie im Bereich: "DECT" und "HandyAPP" wurde Starface mehrfach abgewählt.

    Dieses Feature sollte wieder mit möglichst hoher Priorität aufgegriffen werden.

    mfG.
    Chr.
    ______________________________________________________________________

  • Es gibt aber weltweit nur zwei Hersteller, die das überhaupt können…


    - AVM im privaten Bereich (kein Multizell System)

    - AGFEO im professionellen Bereich (Multizell System)


    Wir machen auch Starface und agfeo. Und grundsätzlich bauen wir eher die Bielefelder ein, wenn es um Komfort und Funktionen geht.


    Und in der Tat, auch das Agfeo Dect IP System hat deutlich mehr Funktionen als ein Gigaset an einer Starface etc.

    DECT IP Mehrzelle - Einführung und Erklärung des AGFEO DECT IP Systems
    Das AGFEO DECT IP System bietet eine der größten Produktportfolios für schnurlose Telefonie am Markt, gepaart mit einzigartigen Funktionen. Wir zeigen, was…
    techblog.agfeo.de


    Das sind halt die Vorteile, wenn man Anlagen und Geräte vom selben Hersteller einsetzt.


    Kein System ist halt perfekt.

    Man muss halt immer bedarfsgerecht den Kunden beraten und dann entscheiden, wann man was nimmt.


    Starface ist bei uns allerdings zuletzt häufiger raus gewesen.

    Was auch damit zu tun hat, dass Kunden von Systemanlagen ala Unify, Panasonic etc. durchaus verwöhnt waren. Dann aber durch ISDN Abschaltung vielfach auf deutlich einfachere Systeme als CloudPBX oder halt Starface und Yealink etc. umgestiegen sind und dann doch den gewohnten Komfort vermissen.


    Einige, nicht alle.

    Aber deshalb haben wir ja auch zwei Anbieter im Portfolio.

    Einen einfachen (Starface) und einen komfortablen (Agfeo).


    Lieben

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!