NetgearJGS524PE-100EUS mit Yealink T48s

  • Hallo,


    ist zwar nicht unbedingt ein SF-Thema, aber vielleicht ist das ja, bei POE-Profis bekannt.
    Die Yealink Telefone gehen an den POE-Ports des Netgear nicht in Betrieb.
    Evtl. ein Problem der POE Spezifikationen?

    MfG
    Dieter

  • Nein,


    nur PC´s.
    Hatte nur ein Telefon direkt angesteckt, nix passiert.
    Ich habe bei leichtem recherchiern gelsen, das es da spezielle Parameter gibt, das betraf aber Ubiquti Access Points, die nicht in Betrieb gingen.

    MfG
    Dieter

  • Ich hatte so ein Fall bei Netgear auch mal und als ich dann nach 10 Minuten endlich den Support am Telefon hatte kamen die PoE Ports.
    In meinem Fall war es ein Firmware Update, der Switch geht dann aber der PoE Teil braucht einfach viel länger bis er wieder anläuft.


    Kann dir aber nicht mehr sagen welches Modell es war und ich meine auch das ich dann nochmal ein power cycle durchführen musste.

  • Tatsächlich habe ich genau diesen Switch kürzlich mit Yealink Telefonen in Betrieb genommen.
    Es sind 23 der 24 Ports belegt, allerdings nur 5 PoE Geräte (2x T57W, 3x T54W).
    Habe keine Auffälligkeiten feststellen können, die Telefone gehen wenige Sekunden nach anstecken an.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!