Ein Abschied, und die hoffnung auf ein baldiges wiedersehen!

  • Guten Tag miteinander.

    Heute ist mein letzter Arbeitstag bei der Firma Nucom.
    Ich verlasse heute zusammen mit der gesamten IT-Abteilung die Firma. (Darf keine detaillierte Stellungsnahme zu dem abgeben, kann euch jedoch sagen, dass alle gekündigt haben, und nicht gekündigt wurden)
    Deshalb verabschiede ich mich hiermit vorerst aus dem Forum.

    Falls ihr generelle Fragen an mich habt, meldet euch doch per E-Mail an fabian@famzuend.ch

    Was passiert mit den STARFACE Modulen?
    Die Zukunft ist ungewiss.
    Die Module wurden grossenteils während der Arbeitszeit geschrieben, und das Urheberrecht liegt deshalb bei der Firma Nucom.
    Ich bin dort derzeitig im Gespräch, um zu schauen, dass das Urheberrecht auf mich als Privatperson übertragen wird, damit ich diese dann an meinem neuen Arbeitsplatz anbieten kann.
    Falls diese das Urheberrecht behalten wollen, ist wohl vorerst schluss, denn sie haben niemanden mehr, der diese weiterentickeln kann.

    Ich wünsche euch allen eine gute Zeit!

    Mfg
    Fabian

  • Hi Fabian,

    hoffentlich bist du beim neuen Arbeitgeber noch im Thema Starface drin.
    Wir wollen vermutlich alle nicht auf dein Know-How und deine aktive Teilnahme hier verzichten.
    Danke für deine Hilfsbereitschaft.

    Auf ein baldiges "wiedersehen" hier im Forum.
    (Oder auf dem Kongress)

    Dir und deinen Kollegen alles Gute für die Zukunft!

    Grüße Max

  • Moin Fabian,
    ich schließe mich dem Wunsch an, bald wieder von Ihnen zu lesen, unter welcher Flagge auch immer. Ihre Beiträge fand ich alle sehr konstruktiv. Wäre schade, wenn dieses Engagement der Starface-Community verloren ginge.
    Alles Gute und (hoffentlich) bis bald.

    MfG
    Ch.Elbing

  • Es tut mir wahnsinnig leid, mitteilen zu müssen, dass wir uns hier einreihen und uns verabschieden.
    Ich wollte das eigentlich nicht im Forum tun, sehe mich aber aufgrund eines Newsletters, der heute versendet wurde, genötigt, ein paar Dinge klarzustellen und dies mit maximaler Reichweite zu tun (einfach weil wir in Emails ertrinken):

    https://wiki.fluxpunkt.de/pages/viewpage…pageId=79397538

    Wir hatten eine schöne Zeit und ich kann viele Menschen im Partnerumfeld mittlerweile echte Freunde nennen!


  • https://wiki.fluxpunkt.de/pages/viewpage…pageId=79397538
    Wir hatten eine schöne Zeit und ich kann viele Menschen im Partnerumfeld mittlerweile echte Freunde nennen!

    Was soll der scheiß? Wo will Starface da hin?
    Mir ist bei der Mail von Starface schon etwas schlecht geworden.
    Ich frage mich wie man Aurora so kanallhart als konkurenz hinstellen kann...

    Es tut mir so leid lieber Fabian. Ich hoffe das Tischtuch ist noch nicht zerschnitten und die Fronten können geklärt werden.

    Liebe Grüße Max

  • Es tut mir wahnsinnig leid, mitteilen zu müssen, dass wir uns hier einreihen und uns verabschieden.


    Wow!
    Vielen Dank für die interessanten Themen die wir hier im Forum geführt haben, ich habe viel von dir gelernt!

    Persönlich werde ich mich hier "einreihen" und mich aktiv aus dem Forum zurück ziehen, mein Uservoice Account ist schon gelöscht.

    Ab und zu werde ich noch rein schauen, aber nicht mehr in der Menge und der Zeit welche ich seither investiert habe.
    Das liegt vor allem an der Kommunikation zwischen Starface und Community und dem Verlauf der Beta. Alle Versuche
    über das Forum, Uservoice und direkt per Mail auf meine Situation hinzuweisen sind leider gescheitert.

  • Wow!
    Vielen Dank für die interessanten Themen die wir hier im Forum geführt haben, ich habe viel von dir gelernt!

    Persönlich werde ich mich hier "einreihen" und mich aktiv aus dem Forum zurück ziehen, mein Uservoice Account ist schon gelöscht.

    Ab und zu werde ich noch rein schauen, aber nicht mehr in der Menge und der Zeit welche ich seither investiert habe.
    Das liegt vor allem an der Kommunikation zwischen Starface und Community und dem Verlauf der Beta. Alle Versuche
    über das Forum, Uservoice und direkt per Mail auf meine Situation hinzuweisen sind leider gescheitert.

    Hallo SLU,

    gerade dich nach so langer Zeit hier im Forum zu verlieren ist sehr schade. Wir werden dich vermissen.
    Aber vielleicht können wir dich ja irgendwann zurückgewinnen.

    Grüße aus Karlsruhe
    caryon

    There is no place like 127.0.0.1

  • Ohje die Entwicklung gefällt mir gar nicht.
    So langsam bekomme ich Bauchschmerzen. Unglaublich, was passiert hier gerade?
    Ich bedanke mich ebenfalls für die großartige Unterstützung von den beiden Fabians und bin gespannt was uns jetzt von Starface Seite präsentiert wird.

    Viele Grüße
    Jens

  • Was schon jeden, der sich mit Modulen kommerziell beschäftigt, nervös machen sollte:

    Starface stellt eine technische Schnittstelle.
    Die aushelfen soll Dinge zu entwickeln und dem Markt anzubieten, wenn Starface selbst nichts hat. (Und da gibt’s einige, wie man ja im Module Shop leicht sehen kann. Und manches sind sogar so ganz normale Selbstverständlichkeiten…)
    Dann verkauft man die, hat echten Erfolg, bietet noch mehr - und auch noch bessere Lösungen als von Starface angeboten…


    Und wird rausgeschmissen.


    Cool.

    Leute, Leute…

    @starface:
    Cool gemacht. Muss man sagen.
    Ihr habt’s echt drauf.

    @Fluxpunkt:
    Bedauerlich. Aber hoffe, ihr bleibt auch hart.
    Lasst doch mal Starface selbst das alles machen, was ihr gemacht habt.
    Das wird für die teuer, bindet echte Ressourcen und verlangsamt den Rest.

    @andere Modulentwickler:
    Überlegt euch, was ihr wirklich anbieten wollt.

    Traurig.
    R.

  • Ja, das kenne ich noch.

    Starface macht(e) den Anwendern *feste* Zuweisungen zu dem Händler.

    Das kann man nun gut oder halt nicht so gut sehen.
    Je nach Perspektive… ,-)

    Gewundert habe ich mich immer, dass das Kunden mitmachen.

    Manchmal kommen mir die Karlsruher schon ein bisschen wie eine Sekte vor.

    Jedenfalls haben die häufig ein komisches Verständnis von Marktwirtschaft.

  • Hallo SLU,

    gerade dich nach so langer Zeit hier im Forum zu verlieren ist sehr schade. Wir werden dich vermissen.
    Aber vielleicht können wir dich ja irgendwann zurückgewinnen.

    Grüße aus Karlsruhe
    caryon


    Schön, Dich (caryon) nach 5 Jahren und 2 Tagen Beitragsabstinenz im Forum zu sehen.
    Macht das Hoffnung darauf, dass nun die offenen Themen auch mal wirklich gelesen und in die richtigen Wege
    kommen und wir einen Hotfix für die dringendsten Dinge erwarten können ?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der aktuelle Zustand von Software und Support in Deinem Sinn ist.


  • Gewundert habe ich mich immer, dass das Kunden mitmachen.

    Als sie (die GF) mir mitgeteilt haben, dass sie mit meiner GF sprechen wollen (um mich unter Druck zu setzen) habe ich auf Stur geschaltet und gefragt ob die Bestellung schon bearbeitet wurde.

    Ich habe die Regel genannt: Entweder so, wie ich das haben will, oder gar nicht.

    Das Spiel habe ich gerade auch mit einem franzosischen Telekommunikationsausrüster durch: Wir können nur Vmware. Ich: Entweder KVM oder ich stelle auf ein Österreichisches Produkt um (die haben mir sogar einen Proxy gebaut um die SIP-Accounts im laufenden Betrieb zu migrieren. Damit haben sie einen großen Kunden an Sipwise verloren (ich hatte mit dem anderen Kunden die Lösung ausgearbeitet). Danach hat der SIP-Account für uns dann auch nicht mehr 6.30 pro Stück sondern nur noch 1/4 gekostet.

    Ich kaufe also diktiere ich auch die Bedingungen. Wer zu den Bedingugen nicht liefern kann, dann erst recht. Drohen zieht bei mir nicht. Wenn sich so ein Verhalten rumspricht regelt der Markt den Rest.

  • Die ganze Entwicklung hier ist wirklich äußerst Schade. Und gerade der Newsletter von Starface liest sich wie ein von einem trotzigen Kind geschrieben, das nochmal nachtreten will.
    In dem Thread haben sich jetzt vermutlich die 3 User verabschiedet, die hier die meisten Anteile an Lösungen zu den Problemen beigetragen haben (Danke natürlich auch an alle anderen, ich will da niemand auf die Füße treten).

    Es bleibt abzuwarten wo der Weg hier hin geht, aktuell bin ich aber recht pessimistisch gestimmt.

    Viele Grüße
    Rouven

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!