Komplettausfall STARFACE Cloud

  • Warum geht ihr nicht ins Rechenzentrum und guckt nach? *kopfschüttel*


    Sorry.


    Haben wir schon gemacht. Alle Lämpchen blinken!


    Im Ernst:
    1. Wir können derzeit nachvollziehen, dass bei STARFACE Clouds mit der Version 7 der Web-Login funktioniert, aber der Adminbereich nicht geöffnet werden kann. Die Telefonie mit STARFACE Connect funktioniert trotzdem.
    2. Allerdings gibt es außerdem Beschwerden, dass Peoplephone nicht funktioniert. Störungsmeldungen für andere Provider haben wir derzeit nicht.


    Passt das zu Deiner Situation?


    Update: Es liegt eine Störung der Verbindung zwischen unserem RZ und DeCix vor. Die Kollegen arbeiten mit Hochdruck an der Problemlösung.

  • Webinterface lief bei unseren Kunden mit Starface Cloud (6.7.3.20 und aktuelle 7)
    Kunden mit Plusnet hatten keine Probleme
    Kunden mit Peeoplefone hatten Probleme - > SIP Trunk war offline
    [Sep 21 17:24:00] NOTICE[2232] chan_sip.c: -- Registration for 'xxxxxxxxxxxxxx@sips.peoplefone.de' timed out, trying again (Attempt #2)


    Mittlerweile sind aber alle Peoplefone SIP Trunks wieder registriert.

    Philipp Sander


    3NET GmbH

    Microsoft Solutions Partner | DATEV Solution Partner

    Tel: +49 40 254045-25

    www.3net.de

    STARFACE Excellence Partner

  • Haben wir schon gemacht. Alle Lämpchen blinken!


    Im Ernst:
    1. Wir können derzeit nachvollziehen, dass bei STARFACE Clouds mit der Version 7 der Web-Login funktioniert, aber der Adminbereich nicht geöffnet werden kann. Die Telefonie funktioniert trotzdem.
    2. Allerdings gibt es außerdem Beschwerden, dass Peoplephone nicht funktioniert.


    Passt das zu Deiner Situation?


    So langsam nervt es.


    Sollen wir als Partner jetzt auch noch die Fehler suchen?


    Seit 1 1/2 h geht nichts


    Adminbereich öffnet sich langsam und alles SiP Trunks von Peoplefon sind tot!


    Und das Schlimmste, bei Euch ist keiner zu erreichen. Hotline 35min Gedudel :(, Vertrieb im Meeting . . .


    Sorry aber so geht das echt nicht weiter.

    Viele Grüße,


    Steffen Michaelis
    Interport Real GmbH

    STARFACE Excellence Partner

  • Hier funktioniert es anscheinend wieder, warte noch Rückmeldungen von Kunden ab...


    Wir haben nur plusnet und easybell bei Kunden.


    Ich sitze gerade im Auto und kann nicht mehr beisteuern...

    Viele Grüße


    d i r k

  • Also, Ursache ist behoben. Services laufen wieder normal.


    Natürlich sollt Ihr nicht die Fehler suchen, aber eine genaue Beschreibung des Ausfalls ist hilfreich und notwendig, um die Ursache schneller und präziser aufzuspüren. Bei der Meldung "Mein Siptrunk ist nicht erreichbar" suchen wir anders als bei "Ich kann den Adminbereich nicht öffnen" oder "Komplettausfall meiner Cloud".

    Product Management


    STARFACE GmbH | Adlerstraße 61 | 76137 Karlsruhe | www.starface.com

  • Guten Morgen,
    ein kurzer Rückblick zu der Störung von gestern aus Blickwinkel der peoplefone.
    Zuerst meldeten sich die Partner mit Starface hosted Systemen. Schnell haben wir erkannt, dass diese Anlagen alle bei Netcup sind. Später kamen auch andere TK-Systeme in anderen Rechenzentren hinzu.
    Ein Grund für uns, eine Status-Meldung auf unsere Homepage zu setzen, damit unsere Partner Informiert sind.
    Immer mehr Meldungen von mit unterschiedliche ISP gingen bei uns ein. Somit haben wir die Suche ausgeweitet. Später traf die Meldung von DE-CIX ein, dass der Knoten Frankfurt massive technische Probleme hat.
    Alle DE-CIX Kunden waren davon betroffen. Wir haben somit unsere Verbindung zu DE-CIX getrennt, und den gesamten Trafic (sofern er uns erreichte) über unsere Alternativ-ISP´s geroutet.
    Um 18:55 Uhr kam von DE-CIX die Meldung, dass die Störung beseitigt ist.


  • Super - Toll das Ihr hier auch direkt Stellung bezieht! :)

    Beste Grüße,


    Manuel

  • Uns haben gestern viele Meldungen über Störungen erreicht. Die Ursache wurde- wie von peoplefone beschrieben - durch eine Störung am Internetknotenpunkt DE-CIX, von der auch unser RZ betroffen war, verursacht.
    Dies hatte an verschiedenen Stellen Auswirkungen. So war peoplefone betroffen oder auch der Aufruf des Adminbereichs bei STARFACE Clouds mit der Version 7.


    smichaelis: Wir waren erreichbar und haben uns um die Meldungen gekümmert. Aufgrund der Vielzahl von gleichzeitig eingehenden Meldungen, kann aber insb. in solchen Situationen keine telefonische Erreichbarkeit gewährleistet werden. Wir schalten deshalb in solchen Fällen eine Ansage mit dem Hinweis vor.
    @d i r k: Eine Störung in dem Internetknotenpunkt kann von uns leider nicht behoben oder sonstwie beeinflusst werden. Da eine solche Störung aber vielfältige Auswirkungen haben kann, ist es relativ schwierig dies als Ursache zu identifizieren und entsprechend zu informieren. Deshalb helfen uns nur präzise Störungsmeldungen weiter (genaues Fehlerbild, Server-Version, Appliance / Cloud / VM, betroffener SIP-Trunk).

    Product Management


    STARFACE GmbH | Adlerstraße 61 | 76137 Karlsruhe | www.starface.com

  • Hallo Christoph,


    das kann ich so nicht stehen lassen. Weit über eine Stunde keiner für mich erreichbar und KEINE Ansage. Hotline habe ich nach 35 aufgelegt und der Vertrieb war im Meeting.

    Viele Grüße,


    Steffen Michaelis
    Interport Real GmbH

    STARFACE Excellence Partner

  • Vielleicht solltet ihr euch einmal Peoplefone als Vorbild nehmen wie man Fehler bzw. Störungen offen kommuniziert - inzwischen ist es so, das wenn uns gehäuft Kunden anrufen, die Störungen mit ihrer Starface-Cloud haben, ich zuerst bei Netcup oder den div. Providern mit Statusseiten nachschaue ob es dort Meldungen gibt. Mal so als Idee.


    Viele Grüße,
    Torsten

  • Hallo Christoph,


    das kann ich so nicht stehen lassen. Weit über eine Stunde keiner für mich erreichbar und KEINE Ansage. Hotline habe ich nach 35 aufgelegt und der Vertrieb war im Meeting.


    Hallo Steffen,


    Vertrieb war im Meeting?
    Also das mit dem der Vertrieb war im Meeting lasse ich so nicht stehen.
    Gestern war Dienstag, da sind keine Meetings im Vertrieb!
    Generell haben wir das schon seit Jahren so geregelt, dass wir 2 Meetings machen, sodass immer jemand erreichbar sein sollte wenn nicht alle selber schon telefonieren!
    Unsere Meetings sind immer Montags und die Zeit uns abzustimmen info´s auszutauschen, Weiterbildung zu betreiben brauchen wir für euch!


    Wie sind unsere 2 Meetings aufgebaut:
    Montags zuerst der Vertriebsinnendienst, in der Zeit ist der Vertriebsaussendienst in der Queue (-230) und hält die Stellung.
    Ein wenig später hat der Aussendienst sein Meeting, da ist aber der Vertriebsinnendienst schon lange wieder fertig und wieder in der queue.



    Grüße Daniel

  • Also ich habe auch die Hotline angerufen und länger gewartet (gut, irgendwann legt man aus Erfahrung wieder auf, weil dann der Vertrieb kommt und nichts machen kann). Eine Sonderansage kam nicht.


    Ich hatte gestern leider keine Zeit zur Analyse (weil unterwegs) und sah dann, dass ja reagiert wurde und auch andere meldeten (hier im Forum).


    Bei uns funktionierten weder die Webinterfaces, noch Anrufe usw... Deswegen "Komplettausfall". Sonst hätte ich etwas anderes geschrieben.


    Dem "(von Mobiltelefonen)" hätte man entnehmen können, dass auch die Telefonie nicht funktioniert.... ;)

    Viele Grüße


    d i r k

    Edited 3 times, last by d i r k ().


  • Unbenannt.PNG


    Siehe Bild!

    Viele Grüße,


    Steffen Michaelis
    Interport Real GmbH

    STARFACE Excellence Partner

  • :confused:
    cool deine persönliche Ansprechpartnerin war in einem Termin und hat ihren Job gemacht,
    Ich sag es Ihrem Vorgesetzten :mad:


    damit ist das aber auch durch für mich


    Grüße Daniel Hodel
    Leiter Vertriebsinnendienst
    STARFACE GmbH

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!