Telekom SIP Trunk Problem

  • Hallo zusammen,


    wir haben bei einem Kunden das Problem, dass bei ankommenden anrufen es 3-5 Sekunden dauert bis der RTP Stream hergestellt ist.


    Woran könnte das liegen


    ( Im Telekom Template ist TLS eingeschaltet )


    Vielem Dank fürs Feedback!

  • Hallo,


    wir haben momentan ebenfalls Probleme mit Telekom und RTP.
    Bei einer Messung haben die Festgestellt, dass die Verschlüsselung während der Gesprächs nicht mehr richtig arbeitet.


    Laut Telekom gibt es auch bei anderen Kunden Probleme.
    Es wurde empfohlen, erstmal die Verschlüsselung im Providerprofil abzustellen.

  • Hallo KevinS,


    Vielen Dank für dein Feedback!
    Stelle ich auf TCP um bekomme ich keine Anrufe mehr rein


    L.t der Telekom soll die Starface erst nach 10 Sekunden nach dem Gesprächsbeginn mit einem 200_ACK Antworten


    Ist hier was bekannt ?

  • Naja. Das ist etwas zu einfach ausgedrückt.


    Ja, die Telekom schraubt schon recht häufig herum. Und das auch noch leider immer eher regional beschränkt. Was also bedeutet, Kunde A an HVZ a hat Probleme, Kunde B im anderen PLZ Bereich und an einem anderen HVZ b hat dieses Verhalten nicht.


    ABER-
    Einerseits ist die Telekom (mittlerweile) total engagiert, andererseits ist die auch noch recht schnell in den Mitschnitt-Analysen - und bisher hatte ich nur Fälle, wo entweder der verwendete (fremde) DNS Server (Cloudflare, Google etc.) definitiv Fehler machte oder die Starface Config / Template fehlerhaft bzw. angepasst werden musste. Wenn‘s eh nicht die Firewall bzw. irgendwelche Sip ALGs „schuld“ waren.


    Der Telekom SBC arbeitet nach meiner Erfahrung mittlerweile wirklich sehr stabil. Man darf nur nirgends im SIP eine WAN IP stehen haben. Dann schaltet der SBC nämlich auf „Durchzug“. Was dann bedeutet, dass auf Kundenaeite dann „Alles“ passen muss.



    Mir ist da Starface aber auch leider immer etwas zu lahm bei den Anpassungen im Template.
    Fairerweise muss man aber sagen, dass die meisten mir bekannten PBX Hersteller damit auch so Probleme haben.


    Aber in der Kommunikation / Zusammenarbeit mit uns als Händler ist die Telekom wirklich (mittlerweile) „spitze“. Auch im Vergleich zu vielen anderen. Vodafone und Wilhelm TEL sind z.B. das absolute andere Ende der Fahnenstange.


    R.

  • Ich hatte auch mit Telekom SIPTRUNK Probleme bei mir hat es gehofen die Ports 5004-5019 UDP noch im NAT einzutragen und auf die STARFACE weiterzuleiten.
    Das Leitungsprofil habe ich so gelassen einfach Telekom DeutschlandLAN SIP-Trunk genommen und nichts verändert.


    Dann als Benutzername die Rufnummer und als Authuser und Passwort die Daten von den Telefoniezugangsdaten von der Telekom.


    Diese Konfig läuft bei mir jetzt 2 Wochen ohne einen einzigen Abbruch.


    Lg Pascal

    LG Pascal

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!