Telefon Provisionierung

  • Hallo zusammen,


    ich habe gestern zum ersten Mal ein Telefon außerhalb der Firma (der TK) installieren und mit unserer Starface im Geschäft verbinden wollen.
    Nun ich wusste das die Autoprovisionierung nicht funktionieren würde, also habe ich bei unserem Yealink T54W im Bereich Provisionierung folgendes eingetragen: http://<IPv4 der STARFACE>:50080/ap/yealink/legacy2/, anstatt der IP habe ich unseren extern erreichbaren Namen genommen und hatte es später auch testweise mit der IP probiert, doch das Telefon hat jedes Mal sobald ich auf "jetzt provisionieren" geklickt habe, gar nichts gemacht.


    Dann habe ich in unserer TK ein normales Telefon manuell erstellt und habe dann unter dem Punkt Registrierung, alle Daten der TK mit dem externen Namen eingetragen und das Telefon wurde grün in der TK.


    Nun hatte ich meinen Benutzer angemeldet per *77 und konnte Intern, sowie extern telefonieren.


    Nun zum Problem: Das Telefon hat wegen mangelnder Autoprovisionierung kein FW-Update und den typischen Starface Hntergrund (Config) gezogen.
    Natürlich hat sich beim anmelden per *77 auch keine Funktionstasten gezogen.


    Hat jemand Erfahrung, welche Einstellung ich übersehen habe?


    Ich habe bereits ein Ticket offen bei der Hotline, weil am Telefon konnte mir keiner weiterhelfen.


    Ich danke euch :D


    Grüße Luis

    Falls euch Infos fehlen, Beschwert euch!
    Danke euch :)
    Grüße Luis

  • Hi Luis,
    der Provisionierungslink für Yealink T54W lautet http://<IPv4 der STARFACE>:50080/ap/yealink/, du gibst aktuell den falschen Link an.
    Taucht dem im "autoprov.log" ein Eintrag auf, wenn du die Autoprovisionierung auf dem Telefon betätigst? Ist der Port 50080 in der FW konfiguriert? Schlägt dort etwas auf?


    Grüße
    Fabian

    Trainer der STARFACE Academy


    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  • Hi Fabian,


    du hattest recht wir hatten den Port vergessen nun konnte eine Verbindung durch den Autoprov Button hergestellt werden und ich konnte die Firmware Aktualisieren lassen, zusätzlich habe ich noch deinen richtigen Link eingebaut.
    Nun aber folgendes Problem FW hat ohne Probleme geklappt, aber leider kommt der typische Starface Button nicht und ich musste das Telefon wieder manuell registrieren, das meine Kollegin überhaupt arbeiten kann.
    Deswegen gehen nun keine Funktionstasten oder sonst ähnliche Starface Funktionen.


    Im Auto-prov ist leider auch nichts von dem telefon zu sehen:
    ownloadServlet] Requested file /ap/downloads/yealink/accesscontrol/v86/WebItemslevel.cfg delivered to 192.168.1.85
    [2021-12-10 10:03:31,543] [DEBUG] [] [AutoprovisioningFileDownloadServlet]
    Client 192.168.1.85 (Yealink SIP-T54W 96.86.150.1 80:5e:0c:0b:02:04) requested:
    /ap/downloads/yealink/language/T54/005.GUI.German.lang
    [2021-12-10 10:03:31,610] [DEBUG] [] [AutoprovisioningFileDownloadServlet] Requested file /ap/downloads/yealink/language/T54/005.GUI.German.lang delivered to 192.168.1.85
    [2021-12-10 10:03:32,794] [DEBUG] [] [AutoprovisioningFileDownloadServlet]
    Client 192.168.1.85 (Yealink SIP-T54W 96.86.150.1 80:5e:0c:0b:02:04) requested:
    /ap/downloads/yealink/logo/yealink-t54/t54.png
    [2021-12-10 10:03:32,795] [DEBUG] [] [AutoprovisioningFileDownloadServlet] Requested file /ap/downloads/yealink/logo/yealink-t54/t54.png delivered to 192.168.1.85


    Sollte ich auf jetzt provisionieren auf der Weboberfläche des telefons drücken sagt das Telefon, erfolgreich ausgeführt, aber es passiert nichts.


    Ich hoffe du kannst mir weiterhelfen:D


    Grüße

    Falls euch Infos fehlen, Beschwert euch!
    Danke euch :)
    Grüße Luis

  • Der MAc Filter ist nicht an und habe trotzdem zur Sicherheit die MAC des Telefons eingetragen

    Falls euch Infos fehlen, Beschwert euch!
    Danke euch :)
    Grüße Luis

  • Hattest du das Telefon nochmal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und in der Anlage in der Übersicht der Telefone rausgelöscht?

    Trainer der STARFACE Academy


    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  • Auf Werkseinstellungen nicht, weil dann müsste ich es ja manuell in das WLAN + den Autoprov wieder eintragen, hatte es aber mal unregistriert und hatte das Telefon gelöscht + auf jetzt Autoprov klicken.


    Grüße


    Luis

    Falls euch Infos fehlen, Beschwert euch!
    Danke euch :)
    Grüße Luis

  • Welche Adresse ist in den Provisionierungseinstellungen eingestellt?


    Admin -> Telefone -> Einstellungen -> Verwendete Server-Adresse


    Wenn dort eine interne IP-Adresse oder ein Hostname steht der nicht extern auflösbar ist, werden externe Telefone sich nicht provisionieren können.

    STARFACE Quality Assurance


    Bug gefunden? Hier melden!
    Featurewunsch oder Verbesserungsvorschlag? Trage es in unserem Feature Request Forum ein!
    Unsere Knowledge-Base für STARFACE findet ihr hier!

  • Dort Stand eine interne Adresse, habe es nun auf die externe Adresse umgestellt.
    Folgendes Szenario:
    1. Ich habe mir mit einer FritzBox ein eigenes Netz aufgebaut in der Firma und habe die Automatsche Prov. aktiviert und MAC Filter deaktiviert + zusätzlich die MAC vom Telefon eingetragen.
    2. Ich habe die URL von oben verwendet mit meinen externen Hostname und habe den Port 50080 freigegeben.
    3. Habe die URL im Yealink T54 im Bereich Auto Prov eingetragen und habe das Telefon neugestartet und mehrmals auf config Updating now oder Auto pro start gedrückt und nichts ist passiert.
    4. Die verwendete Serveradresse ist nun unter Telefone auch der externe Hostname.
    5. Im AutoProv bekomme ich leider nichts angezeigt.
    6. Mein Telefon hat die Standard ausgelieferte FW Version von :
    96.85.0.5
    Und meine Anlage die: 7.1.1.7


    Die Firmware vom Telefon ist dementsprechend alt, weil das Gerät ja eigentlich bei der Autoprov. ein FW Update durchführt.


    Nun teste ich als letztes was passiert, wenn ich das Gerät im Netz hier erst registriere und dann die Autoprov Adresse ändere.


    Wenn ich das Gerät manuell per SIP Telefon an der Anlage registriere, kann ich immerhin Telefonieren, aber leider ohne Starface Funktionen.


    Ich bin etwas verzweifelt und hoffe jemand hat noch einen heißen Tipp, danke euch!


    Grüße Luis


    Update: Wenn ich das Gerät intern Autoprov. lassen will mit meinen ext. Hostname funktioniert es nicht, sehe aber diesmal etwas im Log und zwar folgendes:


    [2022-01-12 09:28:45,857] [DEBUG] [] [SIPMulticastListener]
    SIP-Request:
    SUBSCRIBE sip:MAC805e0c0ade22@224.0.1.75 SIP/2.0
    Via: SIP/2.0/UDP 192.168.1.218:5059;branch=z9hG4bK1641976125
    From: <sip:MAC805e0c0ade22@224.0.1.75>;tag=1641976125
    To: <sip:MAC805e0c0ade22@224.0.1.75>
    Call-ID: 1641976125@192.168.1.218
    CSeq: 1 SUBSCRIBE
    Contact: <sip:MAC805e0c0ade22@192.168.1.218:5059>
    Max-Forwards: 70
    User-Agent: Yealink SIP-T54W 96.85.0.5
    Expires: 0
    Event: ua-profile;profile-type="device";vendor="yealink";model="SIP-T54W";version="96.85.0.5"
    Accept: application/url
    Content-Length: 0



    [2022-01-12 09:28:45,860] [DEBUG] [] [SipSender]
    Sending notification to phone: 192.168.1.218:5059:
    SIP/2.0 200 OK
    Via: SIP/2.0/UDP 192.168.1.218:5059;branch=z9hG4bK1641976125
    From: <sip:MAC805e0c0ade22@224.0.1.75>;tag=1641976125
    To: <sip:MAC805e0c0ade22@224.0.1.75>;tag=BDwVjNHfQQOi
    Call-ID: 1641976125@192.168.1.218
    Cseq: 1 SUBSCRIBE
    Expires: 0
    Content-Length: 0





    [2022-01-12 09:28:45,861] [DEBUG] [] [SipSender]
    Sending notification to phone: 192.168.1.218:5059:
    NOTIFY sip:MAC805e0c0ade22@192.168.1.218:5059 SIP/2.0
    Via: SIP/2.0/UDP call..eu:5060;branch=z9hG4bK6eUOrFNHwYVIxbdRG359H0uxs0J
    From: <sip:MAC805e0c0ade22@224.0.1.75>;tag=BDwVjNHfQQOi
    To: <sip:MAC805e0c0ade22@224.0.1.75>;tag=1641976125
    Contact: <sip:PROVISIONING@call..eu:5060>
    Call-ID: 1641976125@192.168.1.218
    CSeq: 2 NOTIFY
    Max-Forwards: 20
    Event: ua-profile;profile-type="device";vendor="OEM";model="OEM";version="4.x"
    Content-Type: application/url
    Subscription-State: terminated;reason=timeout
    Content-Length: 37


    http://call.eu:50080/ap/yealink/


    Noch etwas interessantes:
    Müsste eine Hardware Appliance nicht genauso reagieren wie eine Cloud Anlage? Weil bei der Cloud Anlage hinterlege ich die MAC und es provisioniert sich komplett selber ohne Probleme.
    Im Prinzip brauch ich von dort ja nur die gleichen Einstellungen, dann sollte es ja gleich funktionieren oder nicht?


    Nochmals Grüße Luis ;D

    Falls euch Infos fehlen, Beschwert euch!
    Danke euch :)
    Grüße Luis

    Edited 4 times, last by l.jablonski ().

  • Aktuell warte ich auf Support Feedback, aber das könnte paar Wochen dauern, solange probiere ich mal ob der Fehler im Routing liegt.

    Falls euch Infos fehlen, Beschwert euch!
    Danke euch :)
    Grüße Luis


  • Müsste eine Hardware Appliance nicht genauso reagieren wie eine Cloud Anlage? Weil bei der Cloud Anlage hinterlege ich die MAC und es provisioniert sich komplett selber ohne Probleme.


    Das spricht sehr für ein Problem mit deiner Firewall.


    Das ist ganz einfach herauszubekommen, auf der Starface mit SSH ein tcpdump und ggf. noch parallel auf dem Router, dann sieht man sehr schnell wo es klemmt.

    Gruß
    slu


    ---
    Ich bin kein Starface Partner - zufriedener Starface Anwender seit Anfang 2008.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!