Gruppe kaputt


  • Das ist Unsinn. Das ist kein Fehlerbild und keine "Lösung", es stellt durchaus ein Problem da, wenn Lebenswichtige Datensätze eines System von der Anlage zerstört werden und nicht mehr nutzbar sind. Und das ist hier der Fall. Das Problem gab es vorher schon mit der Appliance.


    Ein "Lösche die kaputten Datensätze und lege sie neu an", wir suchen aber den Grund dafür nicht halte ich nicht für Zielführund. Abgesehen davon habe ich auch wenig bis keine Lust 200 Benutzer-Datensätze + 80 Gruppen zu testen.

  • die Benachrichtigung hast du erhalten, da ich tatsächlich einen Beitrag von dir entfernt habe.


    Der Kontext des Beitrags ist kontraproduktiv gewesen

    Ok.

    Da ging es darum, dass ich meinte, wir haben deshalb nicht (mehr) nur Starface im Programm.


    Meint ihr nicht, dass ihr mit solcher Dünnhäutigkeit uns als Partner (und andere) noch mehr vergrault?


    Auf dem letzten Kongress habe ich mit euch bereits verschiedene Themen angesprochen.

    Schon damals wurde mir Unverständnis entgegengebracht.


    Und ich stehe ja auch regelmäßig in Kontakt mit eurem Partnerbetreuer.


    Es gibt für mich nur ein Fazit.

    Ihr seid wirklich schwierig im Umgang mit berechtigter Kritik.


    Ich kann nicht bestätigen, dass Ihr Kritik überhaupt akzeptiert.


    Denkt mal drüber nach.

    Mit freundlichen Grüßen,

    R.

  • Da ging es darum, dass ich meinte, wir haben deshalb nicht (mehr) nur Starface im Programm.


    Meint ihr nicht, dass ihr mit solcher Dünnhäutigkeit uns als Partner (und andere) noch mehr vergrault?

    Ups, da sind ja ganz neue Aktionen hier.

    Ich hab den Beitrag nicht mehr so genau vor Augen, hatte ihn aber nicht sehr schlimm in Erinnerung.


    Einfach löschen ist so eine Sache, finde ich nicht gut.


    Wegen mir ein Hinweis:

    "Beitrag editiert, in Klärung", aber einfach löschen...

    Gruß
    slu


    ---
    Ich bin kein Starface Partner - zufriedener Starface Anwender seit Anfang 2008.

    • Official Post

    Hallo roady1969,


    wie Anastasia schon schrieb, arbeiten wir mit Hochdruck an den internen Prozessen und einer Verbesserung der Reaktionszeiten. Wir nehmen Kritik auch durchaus ernst, wenn sie berechtigt ist und sachlich geäußert wird.


    Wir reagieren auch nicht dünnhäutig, wenn im Forum Kritik geäußert wird und akzeptieren auch wenn du schreibst, dass du nicht nur STARFACE im Portfolio hast.


    Was wir in unserem Forum aber nicht akzeptieren müssen, ist ein Beitrag, der einem anderen Partner sinngemäß nahelegt, sich von STARFACE zu trennen. Auch wenn er, wie in diesem Fall, als Frage formuliert wurde. Aus diesem Grund wurde dein Beitrag gelöscht.


    Ich habe dir schon einmal in einem anderen Beitrag angeboten, dass du mir gerne deine Kontaktdaten per PM senden kannst, damit wir ein Thema besprechen können. Leider ohne Resonanz. Das Angebot möchte ich hier nochmal wiederholen. Wenn es aus deiner Sicht Gesprächsbedarf gibt, können wir gerne telefonieren und die Themen besprechen.


    Ansonsten möchte ich darum bitten, dass Beiträge im Forum konstruktiv sind und Kritik auch weiterhin sachlich geäußert wird. Wir nehmen sie definitiv zur Kenntnis und arbeiten an Verbesserungen. Wir behalten uns aber auch weiterhin vor, im Rahmen der Foren-Moderation völlig unpassende Beiträge zu editieren oder zu löschen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!