Umgeleitete Anrufe erscheinen nicht in der Anrufliste

  • Szenario:
    - Starface Appliance 7.1.1.7
    - Benutzer hat immer Umleitung auf Handy-Nummer aktiviert
    - Anruf von intern oder extern
    - Anruf wird umgeleitet
    - Anruf wird angenommen oder nicht angenommen
    - Es erscheint weder ein Eintrag in der Rufliste des Users noch kommt eine Mail über verpassten Anruf


    In der 6.7x erschien der Anruf als verpasst in der Rufliste und der User bekam eine Mail über einen verpassten Anruf.
    Jetzt sieht man in der Rufliste überhaupt nichts dazu. Auch in dem Export der Verbindungsdaten des entsprechenden Users ist kein Eintrag.
    Kann jemand das Problem bestätigen?


    Auszug Support-Log (Anruf von intern, Ruf angenommen:


    Ticket wurde dafür noch nicht erstellt. Hier bekomme ich wahrscheinlich eher Antwort....

  • Sieht ganz danach aus.
    Also ist es ein gewolltes Feature mit der 7.x und man soll iFMC nutzen?


    Hallo Stephan,


    wir haben durch die vielen Rückmledungen zu dem Thema Ruflisten bemerkt, dass die Ruflisten teilweise nicht den Anforderungen der STARFACE Benutzer entsprechen.


    https://support.starface.de/fo…739-Rufliste-der-STARFACE


    Daher sind wir gerade dabei, die Rufliste komplett zu überarbeiten.


    Bis zur Fertigstellung der neune Rufliste, ist das alternative Nutzen von IFMC nur ein Workarround.


    Beste Grüße und ein schönes Wochenende


    Daniel

    Beste Grüße

    Daniel


    Product Management


    STARFACE GmbH | Adlerstraße 61 | 76137 Karlsruhe | www.starface.com

  • Hallo Daniel,


    Danke für diese positive Rückmeldung zu diesem "Fehl"Verhalten.
    Ich war kurz davor einen speziellen Kunden auf 7.1 upzudaten und habe diesen thread durch Zufall entdeckt und bin froh es nicht getan zu haben. Das wäre ein Super-Gau gewesen...



    Gibt es eine grobe Richtung wann das alte Verhalten wieder verfügbar ist?
    IFMC ist bei dem Kunden kein Workaround, hatte das schon Mal in der Vergangenheit versucht einzuführen, keine Chance.


    Grüße
    Jakob

  • Servus,

    leider stößt halt die Begründung wieso man dem Kunden die neue Version nicht aufspielt auf Unverständnis, vor allem wenn dieser schön brav die Updatelizenzen zahlt.


    Am Ende des Tages sitzt unsereiner da , und darf den alten für den Kunden funktionierenden Zustand wiederherstellen , koste es Zeit/Aufwand was es wolle.


    Grüße
    Jakob

  • Servus zusammen !


    Nun ist ja die neue 7.2.X.X raus und ich frage mich, ob denn dieser Bug beseitig ist oder nicht ?!


    In den Release Notes finde ich zwar einen Hinweis , daß die umgeleiteten Anrufe auf die VM korrekt signalisiert werden, aber kein Hinweis auf diesen Bug.


    JHA

  • Heute gesehen das es nichr behoben wurde... :(

  • Guten Morgen,


    ich hole diesen thread erneut raus und Frage nach der Roadmap für das Bugfixing.

    In den Releasenotes zur 7.3er sehe ich keinen Hinweis auf eine Lösung.


    Die 6.7er Version ist zum 31.03.23 abgekündigt und wird nicht mehr supportet, soweit so gut.

    Nun habe wir diesen einen Kunden der das Feature der umgeleiteten Anrufe in der Anrufliste benötigt und ein Fehlen unter keinen Umständen akzeptieren wird.

    Ein Upgrade auf eine höhere Version ist somit ein NoGo.

    Der Kunde ist vor einigen Jahren nach vielem Ärger und einer Wandlung von einer Magenta Swyx zu uns gekommen und bisher vollstes zufrieden mit der Starface.

    Der Kunde zahlt brav seit der Installation seine Updateverträge.

    Mit dem Fakt dass diese essentielle Funktion nicht mehr gegeben ist und auch scheinbar kein Interesse seitens Starface besteht diese wieder einzubauen, tue ich mir schwer für eine weitere Verlängerung dieser Verträge zu werben.

  • Das ist natürlich schade, aber es gibt bestimmt auch genug Szenarien/Kunden die das andersrum nicht benötigen.

    Hast du dich schon mit ifmc beschäftigt?

    Philipp Sander


    3NET GmbH

    Microsoft Solutions Partner | DATEV Solution Partner

    Tel: +49 40 254045-25

    www.3net.de

    STARFACE Excellence Partner

  • Die Lösung ifmc ist in diesem Szenario nicht zielführend und wurde vom Kunden bereits zuvor (bei der Initialen Programmierung vor einigen Jahren) abgelehnt.


    Die Begründung , dass es einige Kunden nicht benötigen ist legitim, jedoch ist eine bisherige Funktion entfallen und es haben sich schon einige Partner/Kunden hierzu beschwert.

    Eine Antwort wieso es entfallen ist und obs wiederkommt ist ausstehend. Das Thema wird, wie so andere Themen auch, einfach ausgesessen.

  • Hallo Christoph,


    Danke für den link, es gab ja einige parallele Beiträge hierzu.

    Statement verstanden.


    Heißt im Umkehrschluss jetzt, dass man dem Kunden alternative Szenarien aufzeigen muss aus denen er dann auswählt welche realisiert wird.

    Ob er den Aufwand dann bezahlt den man hier treiben muss, steht auf einem anderen Blatt.


    Thema kann geschlossen werden.


    JH

  • ich finde das nicht gut das dieses feature einfach verschwunden ist. unsere Leute wollen wissen von welcher Umleitung der Anruf kommen da wir große Projekt Teams haben.


    und nun ist es so das mir die Kollegen aufs Dach steigen weil diese Funktion fehlt.


    bitte bringt diese Funktion wieder in die starface und wenn einige diese Funktion nicht haben wollen macht es deaktivierbar über die "Berechtigungen".

    1 x Starface VM | 231 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 25 ASCOM DECT Sender | 64 DECT ASCOM Mobilteile | 45 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen|
    1 x Starface Pro | 20 User mit Snom | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen
    1 x Starface Advanced | 11 User mit Snom | Telekom SIP-Trunk | Peoplefone SIP-Trunk | 2 x PAP2T für Fax/Tor/Tür Sprechstellen

  • Ich sag mal aus meiner Perspektive: Wenn ich eine Immer-Umleitung aktiv habe (wenn man meine Durchwahl anruft kommt man in der Zentrale raus), dann will ich nicht wissen wer mich angerufen hat, weil ich den Anruf gar nicht annehmen konnte.


    Wenn ich meine Handynummer möchte, gibt es extra iFMC dafür, dann muss ich nicht den Umweg der Umleitung nehmen. Und wenn ich den Anruf doch sehen möchte, dann kann ich eine Zeitüberschreitung auf eine minimale Zeit machen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!