IVR bringt interne und externe Leitungen zum Absturz - v7.1.1.7 - Hilfe

  • Hallo Community,


    vielleicht kann mir jemand helfen oder das Problem bestätigen.


    Ich habe gestern eine VM von 6.7.3.20 auf v7.1.1.7 aktualisiert (Neuinstallation).


    Es hat alles wunderbar geklappt, gestern Abend sah die Konfig wie geleckt aus und das Verhalten der Anlage war top.


    Heute Morgen hatte ich eine Nachricht von dem Firmenadmin im Posteingang... Anlage gestört.


    Mein Puls steigt... kennt ja jeder...


    Also angerufen (Mobil) und mal nach der Stimmung und dem Fehlerbild gehorcht.


    Er meinte, dass bei Anrufen die Telefone urplötzlich unregistriert sind.... ich glaubte es nicht, bis ich es selbst gesehen hatte, denn nach kurzer Zeit erholt sich alles wieder.
    Auch der Telekom SIP Trunk verabschiedet sich zeitgleich. Jetzt könnte man natürlich auch gleich wieder alles auf die Telekom schieben... aber diesmal leider nicht.


    Während der Vorführung habe ich gehört, wie der Kollege, der den Testanruf mit dem Handy gemacht hat, die 1 im IVR für die Zentrale Gruppe drückt und in dem Moment die Telefone offline gehen.
    Ich bin dann dieser Sache nachgegangen und nach 2 Testanrufen war klar, der IVR ist der Schuldige.
    Ich habe den IVR gelöscht und wieder installiert... ohne Erfolg.


    Jetzt liegt ein Ticket bei der STARFACE vor.


    Ich habe den IVR nun aus der Gleichung rausgenommen, so dass die Calls direkt auf der Gruppe landen. Das funktioniert und der Kunde ist vorerst Handlungsfähig.


    Was ich gestern festgelstellt hatte, war, dass als ich die Module nach der Installation aktualisiert habe, dass er den IVR aus fehlenden Lizenzgründen nicht aktualisieren wollte, die Lizenz war aber vorhanden.
    Das Problem war dann auf einmal weg, als ich den HD ID Request akzeptiert hatte, dann kam auch keine Updatemöglichkeit mehr für das Modul.


    Zur Zeit ist die Version 74 installiert, ist das die neueste für 7.1. Das ist nämlich die aus dem letzten 7.0 ZIP Paket aus der Knowledgebase.
    (Stimmt aber mit anderen 7.1.1.7 überein)


    Vielleicht hat jemand eine Idee oder Tipp für mich, da dies unsere einzigste On Premise VM bei Kunden ist, wir machen sonst nur Clouds.


    Danke und viele Grüße
    Frank


  • Hallo Torsten,


    danke für den Tipp, ich teste es gleich und gebe Feedback für die Community ob es geklappt hat.


    Gruß
    Frank

  • Hallo Torsten,


    du bist der Beste. Vielen lieben Dank.


    Denn trotz ausgeschalteten Zustand des IVR hat die Anlage verzögert diesen Fehler gebracht.


    Genau das war das Problem.
    Wahnsinn was ein "Haken" für eine Auswirkung haben kann.
    Ich hatte dies bei dem Update nicht auf dem Schirm und auch nicht bei der Fehlersuche.


    Ich werde es dennoch bis Montag mal beobachten.


    Schließe das Thema aber hiermit ab.


    Vielen Dank und die besten Grüße
    Frank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!