Umleiten, wenn kein UCC Client Online

  • Hallo zusammen,


    wir stellen gerade teilweise von Hardware-Telefonen auf den Software-Client um und haben dabei das Problem, dass wenn kein Telefon Online ist, nur eine Ansage kommt.


    Gibt es die Möglichkeit, in Starface auch eine Umleitung bei "kein Telefon online" einzurichten?


    Viele Grüße

    Ferdinand

  • Hallo CFD-Artist


    Wenn ein Benutzer kein Telefon hat, zählt dieser als Telefonisch nicht erreichbar, und es greift die //Korrektur "Zeitüberschreitende" Umleitung des Benutzers.

    Wenn keine Zeitüberschr. Umleitung gesetzt ist, kommt stattdessen ein generischer Text, welcher vom SIP-Anbieter kommt, dieser kann also variieren.


    Das gleiche tritt auch auf, wenn du eine Gruppe von Benutzern hast, und alle Benutzer in der Gruppe haben kein angemeldetes Telefon.


    Ein Trick um das zu verhindern wäre sonst im User ein IFMC Telefon zu definieren, welches aber nie klingelt.

    IFMC Telefone zählen als immer Online, und somit kann der Benutzer nicht mehr als Telefonisch nicht erreichbar erscheinen.


    MfG


    Fabian

  • Wenn ein Benutzer kein Telefon hat, zählt dieser als Telefonisch nicht erreichbar, und es greift die "Besetzt" Umleitung des Benutzers.

    Nicht ganz,... es ist die Umleitung bei Zeitüberschreitung. Siehe Dokumentation:


    pasted-from-clipboard.png

  • Was im Status "offline" auch gut funktioniert, ist den Abwurfplatz zu definieren.

    Das muss vorher mit dem Kunden besprochen werden.

    Was passiert, wenn kein "Besetzt" geschaltet ist und wenn der User "offline" ist.

    Dann werfen wir auf die Zentrale ab, denn dann kann auch sauber die Nachtschaltung greifen.


    Gruß

    Frank


    STARFACE Excellence Partner | ESTOS Expert Partner

    Edited once, last by FKG ().

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für die vielen Tipps. Der Ansatz mit den iFMC Telefonen ist auf jeden Fall auch interessant.


    Ich hatte es auch korrekt konfiguriert. Was mich nur irritiert hatte, ist, dass keine E-Mail Benachrichtigung kommt. Sowohl für verpasste Anrufe als auch bei der Voicemail nicht. Die Test-E-Mail an die hinterlegte Adresse kommt an. Hat da noch jemand eine Idee?


    Build-Version:7.1.1.7


    Gruß

    Ferdinand

  • Ich stehe vor dem selben Probelm.

    Wenn ich die Rufumleitung nach Zeitüberschreitung für alle Mitarbeiter einschalte, kann der Mitarbeiter dieses ja auch wieder deaktivieren.

    Hätte das gerne, dass es global über ein Modul z.B. gesteuert wird.

    Des Weitern wäre es schön wenn es dann einfach klingelt für den Anrufenden.

    Den Abwurfplatz hatte ich drin, die Damen vom Sekretaritat habe mich fast getötet. :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!