Posts by Alex_PM

    Hallo zusammen,

    danke RHauk für die Zusammenfassung des Feature-Wunschs.

    Der Wunsch ist nachvollziehbar und schon länger bekannt. Bisher wurde er aufgrund vielfältiger technischer Umstände, die ich hier nicht näher beschreiben werde, nicht umgesetzt. Nur mal so viel: Die VIP-Kontakte sind technisch gesehen etwas völlig anderes als die BLFs (Favoriten). Es bedarf umfangreicher Änderung auf der Serverseite, um die Nummern aus dem Adressbuch an allen Stellen mitzuliefern.

    Hier unsere interne Übersicht:

    Das Favoriten-Widget zeigt die konfigurierten Busy Lamp Fields (BLF) des Benutzers an. Im Kontext-Menü eines BLF werden dieselben Rufnummern angezeigt, wie die Anwender es vom Web Frontend und dem 7.x Client kennen:

    • Die primäre interne und externe Nummer des Benutzers
    • Ggf. weitere Rufnummern des zugeordneten Benutzer-Kontakts aus dem "Benutzer" Ordner des STARFACE internen Adressbuchs. Die Zuordnung der Rufnummern erfolgt in der PBX.

    Die Status Bubble werden in den VIPs, Rufliste, Voicemail-Liste, Faxliste, Chat und Suchergebnissen dargestellt. Sie zeigen den Avatar, Telefonie- und Präsenzstatus der Kontakte an. Im Konktext-Menü werden alle internen und externen Nummern des Benutzers angezeigt, aber keine darüber hinaus gehenden Nummern (also keine Mobiltelefonnummern oder private Telefonnummern etc. aus dem zugeordneten Adressbuch-Eintrag).

    Grüße

    Alex

    Hallo Nicolas,

    die Idee unterstütze ich voll und ganz. Bisher haben wir andere Themen aufgrund der Prioritätensetzung vorgezogen, NEON hat aber auf alle Fälle Potential. Schauen wir mal, was die Zukunft bringt.

    Grüße

    Alex

    Hallo Andreas areeh ,

    es war ein wenig Gras über die Sache gewachsen, heute habe ich ein Skript für die Version 8.1.1.4 gebaut. Das Thema mit der Abfrage nach dem IM Provider habe ich verstanden und kann es akzeptieren. Was ich aber noch nicht verstehe ist, dass die Anwendung weiterhin automatisch nach Abschluss der Installation startet. Das kenne ich so von keiner anderen Anwendung. Gibt es da eine Möglichkeit, das zu unterdrücken?

    Schöne Grüße

    Florian Burger

    Hallo zusammen,

    es ist richtig, dass es im 7er Client die Möglichkeit gab, den Autostart über die Property "run after install" zu steuern. Diese ist nicht für den neuen Client gebaut. Wir werden uns das Thema anschauen.

    Grüße

    Alex

    Nein, habe gerade geprüft, es ist die 8.1.1.4 installiert.

    Ich finde es auch nervig, dass man den Call Manager nicht mehr ausklappen kann.

    Hallo,

    würdest du das Problem bitte kurz genauer erklären?

    - Der Fokus wird in der aktuellen Version bei einem eingehenden Anruf nicht weggenommen. Wenn man also in einem Word-Dokument arbeitet, tippt man dort weiter, auch wenn ein Anruf eingeht. Oder ist etwas anderes mit dem Fokus gemeint?

    - Was ist damit gemeint, dass man den Call Manager nicht ausklappen kann? Welches Verhalten ist erwünscht?

    Grüße

    Alex

    Hallo zusammen,

    wir haben uns das Thema natürlich bereits angeschaut und haben auf dem Kongress schon gesagt, dass uns klar ist, dass der aktuelle Outlook Connector nicht mit dem neuen Outlook funktionieren wird. Uns ist bewusst, dass wir uns für die nächsten Jahre auf einen Mischbetrieb beider Outlook-Versionen beim Kunden einstellen müssen.

    Inzwischen waren wir im Austausch mit der Estos, die ja bekanntermaßen eine andere Lösung zur Synchronisation mit Outlook verfolgt und haben nach Synergien gesucht. Wir werden nun die Lösung eines Web-Add-Ins verfolgen und geben Bescheid, wenn wir den ersten Prototypen haben, damit die Freiwilligen was zum Testen haben.

    Grüße

    Alex

    Wenn man zwei Anrufe im Client aktiv hat und zwischen diesen wechseln möchte und man beim anderen Anruf auf den grünen Hörer klickt, dann dauert es einen Moment, dann wird der gerade aktive auf halten, gesetzt aber der andere nicht geholt, man muss dann nochmal den grünen Hörer drücken um den Anruf dann aus der Warteschleife zu hohlen. Früher konnte man direkt zwischen beiden Gesprächen hin und her schalten.

    Hallo Pascal,

    danke für deine Meldung. Wir schauen uns das an.

    Grüße

    Alex

    Hallo,

    für uns wäre eine kompakte Ansicht der iQueue sinnvoll, in der V7 konnte man mehrere iQueues zumindest noch über Tabs verbinden.

    Aktuell benötige ich für unsere beiden iQueues ein komplettes Fenster, da sich die iQueue Fenster auch nicht mehr skalieren lassen (z.B. um nur die Teilnehmer zu sehen).

    2023-08-24 10_49_22-STARFACE.png

    Hallo,

    stimmt, bei mehreren iQueues wird es unübersichtlich. 4 kann mein, finde ich noch einigermaßen gut unterbringen. Gibt es den viele Usecases mit mehr als 4 iQueues?

    pasted-from-clipboard.png

    Grüße

    Alex

    Hallo Andi,

    ich kommentiere zum aktuellen Stand einfach in deinem Beitrag, ich hoffe, es ist okay.

    Hallo zusammen,

    wir wünschen uns die Funktion "Rückfragen + Halten", so dass der Anrufer direkt beim Klick auf "Rückfrage" bzw. "Rückfrage + Halten" in der Warteschleife ist. Alternativ könnten wir uns auch vorstellen, dass Anrufer die gehalten werden, direkt aus der Weiterschleife weiterverbunden werden (mit Rückfrage).

    Ist eine Funktion, die es z.B. bei Avaya gibt.

    Viele Grüße

    Christopher

    Hallo,

    Anforderung verstanden. Ist aufgenommen, danke!

    Grüße

    Alex

    Hallo,

    habe die Anforderung mit der Benachrichtigung verstanden, bin aber nicht sicher, ob wir es technisch abgefangen bekommen, dass der Anruf von der Gruppe angenommen wurde. Ich fürchte, die Benachrichtigung wird durch das Nicht-Annehmen erzeugt.

    Dass der Ruflisteneintrag erst nach Beenden des Gesprächs erzeugt wird, kann nicht vom Client geändert werden - hier werden nur die Ereignisse auf dem Server visualisiert.

    Grüße

    Alex