Posts by Patrick.Fischer

    Hey,


    sorry, dass ich im Betreff so "schreie", aber wir haben inzwischen die Version 8.1.0.12 im Einsatz und sind kurz davor STARFACE runter- bzw. rauszuwerfen. Ich darf mir hier von den Kollegen nur Beschwerden anhören. ||


    Du bist in einer Anwendung und es kommt ein Anruf rein. Dein Fokus ist weg und liegt auf der STARFACE App. Die App ist nicht angepinnt. Noch schlimmer ist es, wenn die App nicht minimiert ist, sondern hinter einem anderen Fenster liegt. Dann ist die App auf einmal im Vordergrund.

    Beim Besten will fällt mir leider kein Usecase ein, wo das auch nur annähernd sinnvoll sein sollte. Ich arbeite am PC und zack ist der Cursor weg, bloß weil ein Anruf reinkommt. :?:

    Vielleicht ist das nur eine Einstellungssache? Dann freue ich mich über einen Tipp, wie das zu lösen ist. Falls das ein Feature sein soll, wäre ein Hinweis zur Nutzung hilfreich. :!:


    Alex_PM Freue mich über eine Rückmeldung. :)

    Muss aber auch ganz klar sagen, dass wenn das gewünscht ist und die Mehrheit der User das gut findet, dann sind wir leider nicht die passende Zielgruppe.


    Wie gehen die anderen damit um? Findet ihr das gut? Habt ihr das Problem vielleicht gar nicht nicht? :?:


    Normalerweise liebe ich STARFACE, aber das ist leider ein KO-Kriterium. :cursing:


    VG

    Patrick

    Von einer Gruppe in eine andere. Und das sind doch zwei Anrufe technisch. Wir wollten mal realisieren, dass erst zwei Telefone klingeln und nach 15 Sekunden 3 und nach 25 Sekunden 4 Telefone. Und das sind dann drei Anrufe und werden auch so im Journal geführt. Für das Telefon in Gruppe 1 sind es dann 3 Anrufe. Aber in Deinem Fall nur ein Anruf für das Telefon in Gruppe 1 und in Gruppe 2 ist das Handy (oder ein anderes Endgerät) und für das ist es dann auch ein Anruf.

    Wie handhabt ihr das mit der Berechnung? Ich "verkaufe" dem Kunden das immer als Grundgebühr.


    Hab aber auch schon den 0001 gelöscht, kann man ja wieder generieren. Allerdings hats mir meine Anlage mal zerlegt und weiß nicht ob es an dem fehlenden 0001er lag.


    Und zu wann berechnet Starface eigentlich? Wenn ich mitte des Monats für ne Woche einen Nutzer anlege und wieder lösche, wird der dann am Monatsende berechnet oder nicht?

    Die Benutzer als Gebühr mit einer Dauerrechnung. Wenn neue Benutzer dazukommen (oder Module), dann passen wir die Dauerrechnung an. Was Zwischendrin war, rechnen wir mit einer Einzelrechnung ab. Da sich bei unseren Kunden bisher nichts weiter ändert, läuft die Dauerrechnung so einfach monatelang und spart beiden Seiten viel Aufwand.


    Wenn Du erst einen Benutzer löscht und dann einen neuen anlegst, kostet das nichts extra. Legst Du einen neuen Benutzer an, auch nur für 2 Minuten, dann kostet dieser.

    Hey Christoph,


    vielleicht waren einfach die falschen Partner dabei :) Spaß beiseite!

    Ich kenne keine Begründung. Konnte mir bisher bei STARFACE niemand sagen. Im Gegenteil. Es wird durchaus als sinnvoll erachtet.

    Aber es geht ja hier nicht darum Unruhe zu stiften, sondern eine großartige Lösung zu zaubern.


    Wie gesagt, Admin ohne Telefoniefunktion, damit ich im Notfall (oder auch ohne Notfall) auf die Anlage komme ist einfach Pflicht. Es lassen sich etliche Gründe anführen. Kunde zahlt nicht für einen Adminnutzer in der Cloud, den er in seinen Augen nicht braucht.

    Kunde muss quasi einem seine MA Adminrechte geben. Oder Der GF hat Adminrechte. Gibt das Passwort aber nicht raus etc.

    Hier ist auf jeden Fall akuter Handlungsbedarf in meinen Augen. Vielleicht nimmst Du das noch mal mit in Eure Runde und ihr findet eine Lösung dafür. Wie gesagt, es soll keine kostenlose Lizenz sein :)


    Thema CSV:

    Ist doch auch in Ordnung, dass es kein einheitliches Bild gibt. Das bestehende Verfahren hilft aber nur denen, die es irgendwie anders berechnen. Die können nicht der Maßstab sein. Als Hersteller ist es in meinen Augen Eure Aufgabe mir eine Abrechnung zu ermöglichen. Und das ist in meinen Augen aktuell nicht ohne Mehraufwand für mich möglich.

    smichaelis hat einen schönen Fall beschrieben.


    Kunde legt im September neuen Benutzer an. Bis ich das mitbekomme ist Oktober. Ich muss also den September und Oktober nachberechnen und kann die Dauerrechnung erst für November anpassen.


    Aktuelle Anzahl und eine Spalte mit Anzahl Vormonat ist doch schon mal ein Anfang. Die, die es eh selber oder anderes berechnen, haben damit keinen Schmerz.

    Und ja, irgendwann wird man vielleicht mal bei STARFACE seine Variante wählen können. Das ist dann ein Haken und der Rest passiert automatisiert.

    Das Problem ist auch wenn der Kundenadmin zum Test User neu anlegt und wieder löscht. SF erfasst dann neue User aber als Partner sehe ich es nicht und kann es dem Kunden nicht nachweisen.


    Ich fordere ja schon lange die Berechtigung kostenfreier Partneradmin über den 0001 User und Kundenadmin ohne Rechte für Kostenpflichtige Einstellungen!

    Da will aber SF, warum auch immer, nicht ran!

    Sehe ich ganz genauso. Der User 0001 soll immer kostenfrei bleiben und als Admin fungieren. Deswegen muss ihm auch das Recht entzogen werden zu telefonieren. Dann wäre vieles gelöst denke ich.

    Hallo,


    mich interessiert, wie andere Partner erkennen, dass es neue Benutzer in der Cloud Anlage beim Kunden gibt. Der Austausch darf gerne auch privat oder telefonisch erfolgen.

    Wir bekommen gar nicht mit, wenn der Kunde Benutzer anlegt oder löscht. Von der STARFACE erhalten wir dann eine CSV-Datei mit den aktuellen Lizenzen, aber darin sind keine Informationen enthalten, wie die Veränderung zum Vormonat ist.


    Beispiel

    Kunde legt sich einen Benutzer Mitte September an. im Oktober erhalten wir dann die CSV und müssen anhand derer manuelle prüfen, ob sich etwas verändert hat. Erst jetzt können wir den September und Oktober nachberechnen.


    Wie macht ihr das so?


    VG

    Patrick

    Glücklicherweise haben wir Deine Probleme nicht. Ich nutze iOS, die Kollegen Android. Ich weiß, dass wenn die Berechtigungen im Android fehlen die App im Hintergrund dann irgendwie komplett deaktiviert wird. Wir nutzen die aktuelle V8 in der Cloud.


    Das hier kennst Du sicherlich, oder?

    Fehlerleitfaden - Anmeldung mit STARFACE Mobile Apps nicht möglich - STARFACE WIKI (Deutsch) - STARFACE WIKI

    Fehlerleitfaden - Anrufe werden nicht in der STARFACE Mobile App signalisiert - STARFACE WIKI (Deutsch) - STARFACE WIKI

    Fehlerleitfaden - Telefon/Endgerät verliert Verbindung zur STARFACE Cloud - STARFACE WIKI (Deutsch) - STARFACE WIKI