Posts by alung

    Hi,


    Rufnummer Modul: 112233
    Zu wählende Rufnummer: +49445566
    112233,,0049445566# (Rufnummer in Kontakt, eMail oder direkt eingegeben)


    Ist clip no screening in der Leitung und beim Provider aktiv, dann wird deine abgehende Rufnummer signalisiert (z.B. deine Mobilnummer, wenn du vom Handy Call Through machst).
    Bei einigen Providern kannst du eine Warnung bekommen, da dies dann nicht deine nachweislich eigene Rufnummer (vom SIP Provider) ist und bei Anrufen ins Ausland wird die Rufnummer nicht immer bis zum Ende signalisiert.


    Gruß
    Alex

    Hallo zusammen,


    das Update per SCCM auf die aktuelle Version schlägt leider fehl.
    Jetzt haben wir hier das Problem, dass sich auch manuell kein Client mehr Installieren lässt.


    Wenn wir manuell installieren/updaten wollen, dann kommt die Meldung, dass Windows eine uralte UCC Version MSI sucht…
    Nach der Deinstallation über die Systemsteuerung, haben wir auch noch Dateien und AppData usw... gelöscht.


    Wie kriegt man den Client vollständig aus Windows entfernt, um manuell oder automatisch eine Neuinstallation durchführen zu können?
    Weitere Ordner bzw. Registry?



    Vielen Dank und Gruß
    Alex

    Hallo Thomas,


    wir betreiben hier den UCC Client mit allen Funktionen ohne Admin Rechte in den Windows 10 Versionen "1703-1903".
    Die Installation erfolgte fast immer per MSI und SCCM (auch customized).
    Ein großes Problem hatten wir bei der Performance (hier konnte auch kein Call aufgebaut werden), bei weiterer Analyse stellte sich heraus, dass wir im Virenscanner einige Ausnahmen konfigurieren mussten (was aber nichts mit den Admin Rechten zu tun hatte).


    Gruß
    Alex

    Hallo zusammen,


    die App sieht so ganz gut aus.


    Leider werden die Anrufe auch weiterhin nur sehr selten/bis gar nicht über die App des iPhones signalisiert.
    Hier ist keine Besserung zu sehen. Liegt es (noch) an der Kommunikation zum Apple APN?


    Danke und viele Grüße
    Alex

    Hallo,


    so wie ich das beschrieben hatte, ist das Szenario umsetzbar.
    Als "Gateway" kannst du z.B. Hardware von Patton oder Software OfficeMaster/freepbx nehmen.
    Da "splittest" du den Trunk/Rufnummern auf oder gibst den SIP Trunk direkt an den Mediation Server des SfB weiter.
    Alternativ kannst du auch einen (internen) SIP Trunk in der Starface zum Mediation Server einrichten. Für ein- bzw. ausgehende Gespräche musst du dann in der manuellen Leitungskonfiguration des "externen" SIP Anbieters Änderungen vornehmen.
    Das ist bei uns so umgesetzt.
    Empfehlen würde diese Umsetzung nur, wenn es ein Pilot/Testprojekt ist oder genügend VoIP Erfahrung vorhanden ist.
    In der SfB Umgebung muss natürlich auch noch eine passende Konfiguration vorhanden sein.


    Viele Grüße
    Alex

    Hallo Tom,


    gibt es schon weitere Infos dazu?
    Das Thema ist sehr dringend, da hier eine ganze Abteilung nicht mehr mitbekommt, wenn ein eingehender Anruf kommt.


    Kann es mit dem Token von Apples "APN" zusammen hängen? Ist der nicht mehr gültig - Update der App?
    Habe es gerade auch noch mit einem neuinstallierten iPhoen mit 11er OS getestet... geht auch nicht - wie oben von Romano beschrieben.


    Danke und Grüße

    Hallo zusammen,


    wir können auf unseren iOS Telefonen mit 12.01 die Starface APP nur noch nutzen, wenn die APP im Vordergrund läuft.
    Ist die APP im Hintergrund/iphone gesperrt besteht keine Verbindung mehr zur Starface Anlage.


    Hat noch Jemand dieses Problem?


    Danke und Grüße
    Alex

    Hi Marco,


    sieht bei uns genauso aus... hatte das schon vor vielen Monaten an Starface weitergeben und bis heute keine Antwort zu einer zukünftigen Lösung erhalten.
    Geht bei euch das Adressbuch? Unter "Kontakte"->"Starface" - bei uns kommt immer SSL-Fehler bei der Suche.


    Gruß
    Alex

    Sollte es deine Starface gewesen sein dann schau mal, ob eine Verbindung zum Provider noch einen offenen Channel hat oder z.B. die iOS App noch einen offenen Channel hat (auch wenn das iPhone längst keine Verbindung mehr hat).
    Wir hatten hier ca. 2 Wochen so einen Channel "offen" und es sind einige hundet MB übertragen worden.


    Gruß
    Alex

    Hallo zusammen,


    Erfahrungsbericht der letzten Wochen:
    die letzten Monate hatten wir große Probleme mit dem UCC Client unter Windows 10 (teilweise Win8), es hat sich von Monat zu Monat verschlimmert, bis Anfang April nichts mehr ging.
    Der Client war so langsam, dass keine Benutzung und Gesprächsaufbau möglich war.
    Wie immer, nicht auf jedem Notebook identisch (obwohl Win10, Updates, AV - identisch waren).
    Nach wochenlangem Testen und Auschluss vonn x-Updates/Audio Treibern usw... war jetzt die Abhilfe, dass wir im OfficeScan von Trendmicro die "EXE" des Starface UCC Client als "Trusted Programm" aufgenommen haben.
    Damit ist der Client wieder schnell und voll funktionsfähig.

    Grüße
    Alex

    Hallo zusammen,


    letzte Woche haben mir Kollegen berichtet, dass Telefonate (ausgehend über die Starface) auf ein Mobiltelefon in Dubai nach 50 Sekunden, immer wieder der Anfang des Telefonates "Hi, how are you..." wiederholt wurde (er hat dann aufgelegt).
    Diese Telefonate werden seit einigen Monaten geführt und erst jetzt ist es innerhalb zwei Wochen zwei mal passiert. An einem Tag dann 5-6 Mal hintereinander, als er dann aufgelegt und wieder angerufen hatte.
    Die Anrufe wurden über zwei unterschiedliche Provider geführt, ob es jetzt nur bei einem oder bei beiden passiert ist habe ich nicht geprüft. So wie er berichtet hatte, war sein "Call" noch offen und er hörte die Gegenseite mit dem Replay... die Gegenseite hat dann wohl aufgelegt oder nichts mehr gehört. Die Telefonate wurden mit einem Polycom IP6000 und einem mobile Handset an einer N510 IP Pro geführt.


    Viele Grüße
    Alex