Posts by avodi

    Kunde betriebt eine Compact und daran an drei der vier analog Anschlüsse jeweils ein analoges Telefon. Bei calls intern zwischen Yealink-t46 und einem der analog Telefone hat der Yealink-Nutzer einen Hall und hört sich selbst. Zwischen analog-analog ist es auch der Fall. Nach extern (rein/raus) ist alles prima.


    Korrigiere: von rein nach DECT via N510 auch Hall
    Provider T-com ISDN AA

    Kann ich davon ausgehen, dass Sie eine SoftPhone Lizenz haben und sich das SoftPhone erfolgreich am Server angemeldet hat?


    Bin nicht sicher welches SoftPhone sie meinen und welche Lizenz. Die Probleme treten bei dem Versuch auf ein eigenes SoftPhone (eine Software, die ein- und ausgehende Telefonate erkennt und annehmen und ablehnen kann) auf TAPI Basis zu entwickeln.


    Können Sie über die Oberfäche des UCC Client einen Ruf annehmen?


    Ja, der UCC Client signalisiert die Anrufe korrekt und die Bedienung funktioniert ebenso tadellos.



    Der Client kann nur Rufe annehmen, wenn der Client als SoftPhone konfiguriert ist und einen SIP Call bekommt. Der Client kann keinen Ruf annehmen, der an einem Tischtelefon ankommt und "nur" über UCI am Client signalisiert wird.


    Das klingt möglicherweise nach der Problemursache, falls ich sie richtig verstehe. Unser Szenario ist ein eingehender Anruf von einem Mobiltelefon auf ein Tischtelefon, welches mit der Starface 6 verbunden ist. Ich bin nicht sicher ob das in dem Fall als SIP Call gilt, weil die Starface den Anruf ja über SIP weitervermittelt? Wenn ich die Einstellungen für SoftPhone unterstützung im UCC Client richtig verstehe, geht es dabei um SIP SoftPhones? Wir dagegen versuchen über den Starface TSP einen Anruf entgegen zu nehmen.



    Mit der guten, alten phone.exe (http://julmar.com/tapi/) kann man unter 32 und 64 bit Windows sehr wohl Rufe annehmen.


    Hmm, vielen Dank für diesen Hinweis, ich werde mir das mal genauer ansehen.

    Bei aktuellen Tests mit dem Starface UCC Client Version 6.0.0.11 für Starface 6 (bezogen von hier: http://www.starface.de/tsp/get…rsion=6.0.0.2&language=de) hatten wir nach wie vor Probleme mit dem Annehmen der Gespräche über das Softphone. Unsere eingesetzte TAPI Library funktioniert mit allen üblichen TSPs die sich an den TAPI Standard halten. Wir rufen die Funktion TapiLineAnswer zusammen mit dem korrekten CallHandle und der aktuell gültigen Line auf. Im Falle des Starface 6 TSP gibt es keine Reaktion auf TapiLIneAnswer obwohl der Rückgabewert des Calls "SUCCESS" ist.


    Was für Gründe kann es für dieses Verhalten geben?

    Wir versuchen aktuell eine TAPI Anwendung für Windows zu entwickeln und sind bei unseren Tests mit dem Starface TSP auf Probleme gestossen, die wir mit einem anderen TSP (xtelsio snom) nicht hatten.


    Es handelt sich um zwei verschiedene Probleme:


    1. Auf Windows 8 - x64 scheinen einige TAPI Events nicht anzukommen. Ist das ein bekanntes Problem, dass mit Microsofts Änderungen in Win8 zu tun hat? Ansonsten könnte ich noch detaillierte Angaben zu den fehlenden Events machen.


    2. Auf Windows 7 haben wir auf einigen Testsystem Probleme mit der Annahme von Gesprächen über TAPI LineAnswer. Während der gleiche Code mit einem anderen TSP funktioniert liefert der Starface TSP den Fehler "LINEERR_OPERATIONUNAVAIL" zurück.
    Woran könnte das liegen?


    Ich hänge noch ein Log der TAPI Meldungen an:


    Hi,


    I want to use the websockets support of Asterisk 11 for WebRTC. Which version of asterisk does starface come with?
    Are there any plans to include the latest asterisk in future versions?


    thanks


    Jon