Posts by Sander

    Bei vielen tausend Clouds haben wir auch jetzt im Moment genug Anlagen, die heruntergefahren sind. Den Grund dafür kennt nur der betreuende Partner.

    Das war jedoch nicht der Grund. Euer Skript ist halt fehlerhaft gewesen.


    Fehler passieren. Fehler jedoch auf andere Dinge schieben ist unschön.

    Meiner Meinung nach hätte es so laufen müssen:

    Ihr braucht Wartungsfenster die ihr anfragen müsst bei dem Partner. Bestimmt gibt es viele Clouds die ab 22 Uhr nicht mehr verwendet werden. Ihr habt den Fehler gemacht und das bedeutet 2 von euch setzen sich am Folge Abend hin und bereinigen das Problem. Durch die Wartungsfenster ist das möglich und vielleicht wäre es dem einem oder anderen Partner nicht mal aufgefallen.......

    Viele Punkte haben wir auch bei unserer VM (Vmware). Jedoch seit der 7.X. Je nach Situation kommt es auch zu Abbrüchen. Das ist aber nicht erst seit der 7.2.... Teilweise schon viele Module sicherheitshalbe deaktiviert, damit die SF nicht in die Knie geht. Man hat ja schon viel getestet....Wir haben aber auch schon komplett neu installiert ohne Backup... Hatte der Azubi viel Spaß bei. Das muss was grundlegendes sein...


    Diese Punkte sind vor allem belastend.


    Anzeige im Client über eingehende Rufe stark verzögert (angenommene Anrufe in einer Gruppe werden weiterhin als eingehend bei allen anderen signalisiert)

    - UCC Client verliert kurzzeitig die Verbindung (Im Error Log zu sehen, im PBX Log KEIN unreachable oder ähnliches)

    - aus dem Punkt davor resultiert: Gespräche brechen ab

    - Sprachkanäle zum Provider werden erst verzögert geschlossen, obwohl korrekt beendet


    Die Themen kann ich nicht beurteilen, weil wir Sie nicht nutzen.

    - Im Log Warning gibt es LDAP Fehlermeldungen, obwohl alles korrekt funktioniert

    - Snom Geräte funktionieren nur ohne Verschlüsselung


    Das Folgende kann ich jetzt auch nicht bestätigen, aber je nach Performance Problemen kann ich mir das vorstellen.

    - Starface eigene Module zeigen Fehler im Error Log


    Ressourcen können bei uns auch kein Thema sein. Sieht nicht so aus als würde SF da aktuell wissen was das Problem ist.

    Ticket: 7130785 existiert seit einem halben Jahr ca. Es ist nicht so dramatisch das nichts mehr geht, es fühlt sich so an als würde die SF immer am Limit arbeiten und kurz davor abzuschmieren. Und SF hat auch bereits bestätigt, dass die Ressourcen die wir bereitstellen nicht das Problem sein können. Geht schon fast Richtung überdimensioniert.
    Bei der SF Cloud mit gleicher Anzahl User oder mehr haben wir solche Themen nicht.

    Das Thema ist mir bekannt und ich kenne das Problem seit ca. 1 Jahr. Gelöst wurde es von Starface nicht Call#7102080. War dazu auch bereits mit Plusnet in Kontakt.


    a) Einkommende Gespraeche werden sporadisch mit SIP 404 abgwiesen und

    b) Ein SIP REGISTER mit CSEQ 102 bringt die Registrierung zum straucheln.


    Deswegen das sip 404.


    Der workaround ist ein Sip check Modul dass das nicht Erreichbarkeits Fenster auf 5 Min maximal reduziert. Abgesehen davon, dass das sporadisch Auftritt...bei einigen mehr bei anderen weniger.

    Um es kurz auf den Punkt zu bringen. Starke Empfehlung für das wh66. Kann gleichzeitig mit mehreren Bluetooth Geräten verbunden werden (Beispiel yealink Telefon, Handy und parallel per USB für den PC (Starface Softphone... Teams...). Basis Station hat ein Lautsprecher und der Sound ist ordentlich. Kann dann auch als entsprechend für den PC als Lautsprecher genutzt werden. Zwischen Basis und Headset natürlich DECT. Qualität nach einigen Firmware Updates mittlerweile auch optimal.

    Du kannst sogar aus 3 verschiedenen calls eine Konferenz schalten .. Beispiel du bekommst ein call bei Teams, Starface und noch ein call auf das Handy...daraus kannst du am display durch das Headset ein Konferenz schalten. Obwohl sich die Systeme eigentlich nicht "kennen". Und Preisleistung passt auch.


    Das jabra 930 oder 920 haben wir auf viel verkauft und ich hab es selbst auch genutzt. Solides DECT Headset ohne viel schnick schnack. Ist aber halt nur DECT per Kabel angebunden. Keine Bluetooth Möglichkeit.

    Zur Info, es lädt und installiert die 7.1.1.132 ;)

    Hat der User unter Adressbuch "Benutzer" selbst hinzugefügt? In seinem User. Geht mal ins Adressbuch - dann wahrscheinlich in das standardmäßig vorhandene Adressbuch "Benutzer" und dann den entsprechenden Kontakt anzeigen. Da müsste die stehen.

    In ihrem Fehlerfall beschreiben Sie einen uns bereits bekannten Bug. Dieser hat nichts mit der Aushandlung des Codecs zu tun und wird auch nicht im Support Log angezeigt sondern im Full log oder Wireshark wenn Sie einen TCP Dump machen. Der Fehler der hier vorliegt ist das sobald eine Weiterleitung an einem einem User oder einer Gruppe wo eine iPhone App installiert ist, wird dieser nach 1 Sekunde abgebrochen mit der Begründung BEARERCAPABILITY_NOTAVAIL = was auf zu wenig Sprachkanäle hindeutet, was überhaupt nicht stimmt. Die einzige Workarroundlösung hier wäre die IphoneApp von jeglichen weiterleitungen rauszunehmen bis dieser Bug behoben ist.


    Vielleicht hilft der das weiter.

    War zu dem Zeitpunkt Serverversion 7.1.0.4.