Posts by Sander

    Wir werfen das WH66 nun doch schneller raus. Wer es günstig erwerben möchte, kann sich gerne melden.

    Kann ich ehrlich gesagt schwer nachvollziehen.

    Das muss dann ja rein Gründe für das Anwendungsszenario haben. Wir haben das WH62 und WH66 flächendeckend bei uns und mehrfach beim Kunden. Alle super happy.

    Klar…Generell spielt ein hoher Anteil der Entscheidung bei Headsets logischerweise im Bereich des Anwendungsszenario, Preisleistung und Geschmack… und wie man sich das so einstellt…

    Wenn Flexibilität gewünscht ist dann sind die Bluetooth von Jabra wirklich gut.

    Wenn es sich rechnet gibt es in meinen Augen zwei Nachteile aktuell die durch SF kommen und es unattraktiv machen.

    Einmal Partnerportal Telefone werden nicht automatisch provisioniert (das ist sogar noch verkraftbar) -> muss händisch gemacht werden und vor allem das Lizenz handling mit 365 Lizenzen ist nur über den Shop und das ist nicht Anwenderfreundlich bei einer gewissen Anzahl SF Kunden und hohem Durchlauf.

    Über die 365 Preise kann man dann auch gleich diskutieren.

    Und das ändert was an der Tatsache das Starface mit einer gewissen Regelmäßigkeit Ausfälle hat, egal woher sie nun stammen? Wenn bei unserem Hoster Probleme seitens der Telekom bestehen ist binnen maximal Minuten das Routing umgestellt.

    Ich kann den Frust verstehen, weil es oft vermeidbare Probleme bei SF gefühlt gab, aber diesmal sind "die" nicht Schuld.

    Der Punkt ist halt…. Seit wie vielen Jahren sagen wir das eigentlich schon? Und immer wird gesagt „wir sind dran, aber alles nicht so einfach“. Ich erwarte da auch langsam mal Statements von der GF nur allein um zu wissen, dass den bewusst ist, dass die Uhr kurz vor Zwölf ist.

    Dem gibt es nichts hinzuzufügen.

    Das kann man leider auch Endkunden absolut nicht mehr erklären ...


    -Matthias

    Ne, hier muss jetzt Starface transparent mal offen legen was die nächsten Maßnahmen sind um die Stabilität erheblich zu verbessern. Da sollte die GF bestenfalls ordentlich Geld in die Hand nehmen....sonst kommt bald kein Geld mehr rein.

    Hallo SaniPep Apotheke, ich weiß nicht, ob Du mich meinst, falls ja und ich Dich richtig verstehe: Man kann bei easybell (und bestimmt auch bei anderen, aber eben nicht bei allen) beispielsweise die Zentrale herauslösen und direkt bei easybell beispielsweise dann (temporär) auf eine Mobilnummer umleiten... Das ist für mich immer ein Verkaufsargument für das System. Bei QSC plusnet geht das auch, wenn ich mich recht entsinne ist das dort aber nur per Telefonanruf machbar und dauert auch etwas länger.

    Ne, geht über das One Plusnet Portal leicht zu konfigurieren. Regeln nach Prios und auch "wenn Störung, dann...."

    Es wäre mal hilfreich, wenn ein offizieller Status von Starface kommen würde, was aktuell gerade nicht funktioniert. Ich glaube es ist aktuell mehr wir nur der connect und das Management...


    Aktuell habe ich ebenso wie oben beschrieben diverse Probleme mit Cloud Anlagen:

    - SIP-Trunks nicht aktiv (Connect wie Fremdanbieter)

    - Endgeräte können sich nicht registrieren

    - Anlagen nur schwer erreichbar

    Unser Monitoring zeigt die Probleme nur bei Konzentrator Clouds. Bei euch auch? Bei dedizierte IP ist alles gut.