Posts by JaHo

    Hallo RoGro, wir haben für die neueste Beta-Version 8.1.0 der STARFACE App für Android den Android Connection Service eingebunden. Damit verbunden sind u.a. umfangreiche Umbauten des Call Handling und zahlreiche Verbesserungen durch die optimale Interaktion zwischen Telefonie in der STARFACE App und nativer Telefonie. Das könnte auch in deinem Fall für Besserung sorgen. Probiere doch gerne mal die Beta-Version 8.1.0, die ist als Public Beta Version verfügbar.


    Weitere Infos findest du hier: STARFACE für Android – Start Public Beta - Version 8.1.0 Released 04.01.2024

    Das bedeutet im Umkehrschluss, man muss unter Android nichts mehr an den Energieeinstellungen anpassen?


    Hat sich erledigt, kommt als erste Meldung nach dem Login, dass man diese Einstelllungen anpassen soll... :D

    d i r k Die von dir genannten Energieeinstellungen sind leider eine für uns unschöne Vorgehensweise des Betriebssystems zur so genannten "Akkuoptimierung". Dabei werden die im Hintergrund aktiven / laufenden Apps vom Betriebssystem beendet, um den Akku zu schonen. Da wir Stand heute aber noch auf die dauerhafte Verbindung zum SF Server angewiesen sind, um Anrufe und Chat-Nachrichten etc. anzeigen zu können, muss unsere App im Hintergrund laufen (um mit dem SF Server kommunizieren zu können). Daher sind wir aktuell weiter auf die richtigen Einstellungen angewiesen.

    Hallo DerGast, ich habe mir deine berichteten Themen einmal näher angeschaut.

    Zunächst einmal hätte ich die Eingangsfrage auf was für einer SF Anlage testest du das ganze? Ist das eine vollständig eingerichtete Live-Anlage und haben die Benutzer jeweils STARFACE Premium App Lizenzen?


    Zu deinen berichteten Punkten:

    Beim "Makeln" zwischen UCI (Windows) und Android über Call2Go, bekomme ich sowohl den Anruf über Mobilfunk, und parallel über die Starface App.
    Wenn ich also nicht schnell genug bin, "überlagert" sozusagen die GUI des klassischen Anrufmenüs die GUI von Starface so dass ich den Anruf nicht über die Starface App annehmen kann.

    Dieses Verhalten klingt sehr stark danach, dass die iFMC-Funktion aktiviert ist für die Mobilfunknummer auf dem selben Gerät (iFMC = Parallelruf auf benutzerdefinierter Rufnummer). Wenn bei aktivierter iFMC-Funktion in der Mobile App im Hauptmenü gleichzeitig der Softphone Slider aktiviert ist und als iFMC Rufnummer die Mobilfunknummer auf dem selben Gerät hinterlegt ist, dann werden gleichzeitig ein Anruf in der SF Android App und ein (nativer Android-) Anruf auf die mobile Rufnummer angezeigt, die sich überlagern.

    Tipp: Hier würde ich empfehlen entweder iFMC zu deaktivieren, bei aktiviertem iFMC den Softphone Slider auf OFF zu setzen oder bei iFMC eine Zeitverzögerung einzustellen.

    Je nach Kombination oder gar Auflegen, piept die Starface App im Hintergrund. Warum auch immer... die App ist beendet, also hart geschlossen. Trotzdem muss da was im Hinterrund laufen und das Piepen hört tatsächlich erst auf, wenn man die UC-Funktion in der App kurz deaktiviert.

    Den Punkt kann ich leider nicht ganz nachvollziehen. Wann passiert hier was genau? Bitte nochmal genauer erklären was genau gemacht wird, und was das Problem ist. Tritt das Verhalten permanent wiederkehrend auf (reproduzierbar) oder einmalig / sporadisch.

    Zudem: Es wird teilweise ein Anruf angezeigt 00:00, den man auch nicht beenden kann (der rote Button bleibt bestehen, aber keine Reaktion beim draufklicken) und somit kommt auch kein Anruf in der App an und der Anrufer(!) bekommt die Meldung dass man gerade nicht durchkommt. Dieses Phänomen bekomme ich nur durch einen Neustart des Smartphones gefixt, was natürlich kein Zustand ist.

    Auch hier wären ein paar weitere Informationen wichtig, damit wir den Fall besser verstehen können. Was genau wird gemacht, dass es zu diesem Verhalten kommt? Ein ausgehender Anruf von der SF Android App oder ein eingehender Anruf? Tritt das Verhalten konstant wiederkehrend auf oder sporadisch? Auf den ersten Blick klingt es nach Problemen in der Verbindung von der SF Android App zur SF Anlage.


    Und als dritte Nachricht: ich erhalte einen Anruf von extern. Ich habe den Anruf auf meinem Handy gesehen, allerdings ohne hinterlegten Anrufername, obwohl der Zugriff auf mein Telefonbuch erlaubt ist.

    Was genau meinst du hier? Geht es hier um einen verpassten Anruf, der nicht im Journal der SF Android App angezeigt wird oder geht es um den gerade klingelnden Anruf in der SF App bei dem der Anrufername nicht korrekt angezeigt wird während der Anruf in der SF Android App klingelt?


    Zu den beiden letzten Themen kann ich mitgeben, dass wir für die SF Android App aktuell intensiv am technischen Unterbau für das Call Handling arbeiten (u.a. zur Integration des Android Connection Service). Dazu werden wir demnächst eine umfangreiche Beta-Phase (v8.1.0) starten.

    Habe das auch mal so getestet:


    Im Einsatz:

    • SF Win App (v8.1.1.4), mit Jabra Headset auf SF PBX mit Version 8.1.1.1
    • SF iOS App (v8.1.2)
    • In beiden Apps ist der selbe Nutzer A angemeldet
    • Keine Sondereinstellungen auf der SF sowie den SF Apps

    Person B ruft Person A an (keine Gruppe beteiligt).

    Eingehender Anruf klingelt in SF Win App und SF iOS App, das Jabra Headset klingelt mit der SF Win App mit.

    A nimmt den Anruf in der SF Win App (per Mausklick) entgegen und legt den Anruf anschließend auf.


    Ergebnis: In der SF iOS App und in der SF Win App wird bei Person A im Journal jeweils ein erfolgreich angenommener Anruf aufgeführt. Ebenso in der nativen Rufliste des iPhone (mit Kennzeichnung STARFACE-Audio).


    Ich kann das berichtete Fehlverhalten leider nicht reproduzieren. Gibt es Unterschiede im Vorgehen?

    Ja ebenfalls am UCC Client

    Das würde bekräftigen, dass es ein lokales Problem bei der Synchronisierung in der SF App sein könnte. Habt ihr das Problem schon als Support Ticket an uns gemeldet? Da wir das Verhalten so leider nicht reproduzieren können, müssten wir es uns am konkreten Fall und den entsprechenden Logs näher anschauen.


    Wir arbeiten aber gerade auch an der technischen Verbesserung der Synchronisierung des Journals für die STARFACE App für iOS. Diese Optimierungen könnten in dem Fall helfen. Geplant ist dies im nächsten Jahr nach Finalisierung der Arbeiten in einer der nächsten Updates zur Verfügung zu stellen.


    Folgt dafür gerne den Infos zu unseren nächsten Public Beta Phasen unter: BETA Program > BETA Clients + Integrations > STARFACE für iOS

    Hallo!

    Mit Android-App Version 8.0.8 (442) und der Cloud-Server-Version 8.1.1.1 ist das Problem leider weiterhing vorhanden! (getestet auf Samsung und Pixel mit Android 14 - bei 2 verschiedenen Cloud-Instanzen)

    Während der Anrufsignalisierung wird die eigne Nummer angezeigt - man sieht nicht wer anruft. Im Journal steht dann der Name und die Nummer des Anrufers korrekt.

    Bitte als Bug aufnehmen!
    Vielen Dank!

    Meinst du mit App-Version 8.0.4 (442)?


    Diese Version enthält noch nicht die umfangreichen Umbauten im Unterbau und Call Handling von denen Aaron oben sprach. Diese kommen mit der nächsten App-Version 8.1.0, für die nach Finalisierung der Arbeiten und entsprechender Abnahmetests demnächst eine Public Beta Testphase geplant ist..Diese Version solltet ihr auf jeden Fall testen. Weitere Informationen werden folgen unter BETA Clients + Integrations > STARFACE für Android


    Bitte als Bug aufnehmen!

    Da wir den Bug so leider nicht reproduzieren können (bei unseren Tests funktioniert die Namen / Rufnummernanzeige korrekt), handelt es sich sehr wahrscheinlich um ein individuelles Problem, dass wir uns anhand des konkreten Falls bei euch näher anschauen müssen. Daher bitte zunächst Kontakt aufnehmen mit dem zuständigen STARFACE Fachhändler und mit ihm nochmal genauer prüfen (unsere STARFACE Fachhändler können mit ihrem Fachwissen in den meisten Fällen schon bei der Problemlösung helfen). Sollte weitere Hilfe nötig sein, dann gerne über den STARFACE Fachhändler den Fall an uns per Support Ticket melden. Unser Support Team kann dann bei der weiteren Prüfung helfen.


    Für diesen Fall würde ich euch aber empfehlen zunächst die kommende App-Version 8.1.0 zu testen sobald die Public Beta Phase dazu gestartet wurde. Mehr zur Public Beta findet ihr unter dem Link oben.

    Das klingt in der Tat seltsam. Ich habe leider auch keine konkrete Idee woran das liegen könnte. Da uns bisher noch kein solcher Fall gemeldet wurde und das Verhalten bei unseren Tests nicht reproduzierbar ist (da funktioniert das Audio einwandfrei), sieht das erstmal nach einem individuellen Thema aus.


    Ich würde vorschlagen mit dem SF Fachhändler (falls ihr das nicht selbst seid) nochmal die Konfigurationen der Anlage genauer zu prüfen und einen Blick in die App-Logs zu werfen. Wenn ihr dabei nicht weiter kommt, dann meldet das Problem am besten als Support Ticket an uns. Unser Support Team kann dann bei der weiteren Prüfung helfen.

    Das klingt erstmal nach einem möglichen Problem bei der Synchronisierung der Rufliste in der App.

    Wird der gesuchte / fehlende Ruflisten-Eintrag für diesen Anruf in der Rufliste der Web-UI angezeigt, wenn sich der selbe Nutzer in der Web-UI anmeldet?

    scheint vielleicht die Version (App) zu sein

    KingArtus uns ist dazu kein allgemeines Problem bekannt. Bisher wurde ein solcher Fall nicht an uns gemeldet und unsere eigenen Tests sowie QA-Tests zeigen ein solches Verhalten nicht. Audio funktioniert dabei auch im WLAN einwandfrei.


    Wir haben gestern für die SF iOS App eine neue Public Beta Testphase für Beta-Version 8.1.2 gestartet. Probiere gerne auch mal diese Version.
    Alle Infos zur gestarteten Public-Beta-Phase für v8.1.2 findest du unter: STARFACE für iOS – Neue Beta-Version 8.1.2 – Start Public Beta 12.12.2023

    Hallo BHausherr,

    ein generell auftretendes Fehlverhalten dazu ist mir nicht bekannt. Es wäre interessant, ob die fehlenden Anrufe an genau die Person getätigt wurden, die in der App angemeldet ist (seine eigene SF Rufnummer) oder ggf. an eine Gruppen-Rufnummer? Weiterhin wäre interessant, ob die fehlenden Anrufe bei diesem Benutzer angezeigt werden, wenn dieser in der SF Web-UI oder in einer anderen SF App angemeldet ist (SF Win, SF macOS).


    VG,

    Jan

    Ein kurzes Update:

    1. Benachrichtigungen / Notifications für Chat-Nachrichten werden in der aktuellen App-Version 8.1.0 (15) sowie der aktuellen Beta-Version 8.1.1 (5) wieder korrekt in der iOS Mitteilungszentrale angezeigt.
    2. Benachrichtigungen / Notifications für verpasst STARFACE-Anrufe gibt es bisher noch nicht in der SF App für iOS.
      => Wir haben den Featurewunsch entsprechend aufgenommen.

    Hallo Rainer,


    vielen Dank für deine Rückfrage. Es ist derzeit tatsächlich so, dass keine Benachrichtigungen / Notifications der STARFACE App im iOS Sperrbildschirm angezeigt werden. Dies ist technisch bedingt aufgrund des Umgangs mit Hintergrundaktivität. Wir haben das Thema intern an die Fachabteilung weitergegeben und suchen nach einer Lösung.

    slu Nein, es ist nicht vorgesehen, dass Fehlermeldungen ausgeblendet werden können. Da sie in der Regel mit Grund angezeigt werden. Solltet ihr Probleme haben und Fehlermeldungen werden unberechtigt angezeigt, dann meldet das Verhalten / den Bug gerne als Support Ticket, so dass wir uns den Fall näher anschauen können und im besten Fall in einem der nächsten Updates beheben.


    Es gab in den letzten Tagen keine neue App-Version (final Release), es gab kürzlich lediglich ein Update für die Public Beta v8.0.2. Uns sind aktuell auch keine generellen derartigen Probleme der SF App für Android bekannt.


    Versuche als Workaround mal den Nutzer komplett aus der App abzumelden und wieder neu anzumelden, ggf. hilft auch ein Neustart des Gerätes oder ggf. notfalls Deinstallieren und Neuinstallieren der App.

    Die Nutzung ist begrenzt auf ein Softphone / ein Endgerät pro Client (pro Betriebssystem).

    In deinem Fall kann somit mit einem SF Benutzer Yealink Telefon, 1x Win Client und 1x STARFACE App für iOS (auf einem Endgerät) parallel genutzt werden