Posts by smichaelis

    Nachdem ein angeschlossenes Telefon am Faxadapter funktioniert hat (intern/extern, alle Richtungen), haben wir das Fax entsorgt und ein neuen besorgt. Damit läuft es jetzt problemlos. Ist mir zwar immer noch ein Rätsel, warum das Alte nicht mehr geht, da dies bis zur Umstellung völlig problemlos lief und auch ein baugleiches Zweitgerät funktionier nicht aber egal, hauptsache es läuft jetzt, ein neues Fax ist billiger als der ganze Aufwand!

    Vielen Dank an alle für Eure Unterstützung!

    Vielleicht auch mal das Kabel ansehen. Kann mich an Zeiten erinnern, da wollten bestimmte TK Anlagen ein gekreuztes Kabel.

    Man kann natürlich alles als "Grundfunktion" titulieren ;)

    Wer SAP oder andere ERP-Systeme betreut und anpasst, kann da ebenfalls ein Lied von singen – was nicht alles Standard sein müßte. Aber im Ernst, das System ist so flexibel, dass man alles damit umsetzen kann. Wie ich bereits sagte, man kann das per Modul umsetzen und die STARFACE bringt völlig kostenlos den Moduldesigner mit. Mit anderen Worten: sie bringt alles mit, um all diese Wünsche zu aktivieren, nur halt nicht per Checkbox.

    Wie schon eingangs geschrieben, dass konnte jede ISDN Anlage vor 20 Jahren als Standard!

    Vielen Dank! Jetzt hab ich's kapiert!

    Die unter STARFACE "Signalisierung" (Admin/Rufnummern/Signalisierung) angelegten "freigegebenen Rufnummern" sind genau das: für jeden "freigegebene Rufnummern". Diese stehen jedem Anlagenbenutzer frei zur Verfügung.

    Wer das nicht möchte, muß die Rufnummern entweder dem Benutzer direkt oder indirekt über eine Gruppenzugehörigkeit zuweisen. Da geht grundsätzlich also alles, ist aber unschön und im Falle der Gruppenmitgliedschaft, auch mit dem Zugriff auf Gruppenruflisten verbunden.

    Wem das also nicht genügt, der kann zu Modulen greifen und sich die gewünschte Funktionalität bauen – oder sie sich in Form eines bestehenden Moduls dazukaufen: z.B. hier https://wiki.fluxpunkt.de/display/FPW/Ru…nsignalisierung ;)

    Und da sind wir wieder bei Grundfunktionen und kostenpflichtigen Modulen ;)

    Nicht alle Grundfunktionen, Ja!

    Beispiel Clip Nummer

    War immer ein rießen Problem und man musste es über eine Gruppe lösen und bekam dann immer Ruflisteneinträge, obwohl man nicht aktiv war.

    Dann wurde nach langer Zeit - Rufnummer Signalisierung eingeführt und nun kann sich jeder die Nummer ziehen wie er will (keine Rechte möglich)

    Was soll so etwas. Und das ist nun wirklich was, was selbst die ISDN Anlage vor 20 Jahren schon konnte.

    Sie müssen ein anderes Starface haben als viele andere hier ;)

    Hallo zusammen,

    wir haben uns das Thema natürlich bereits angeschaut und haben auf dem Kongress schon gesagt, dass uns klar ist, dass der aktuelle Outlook Connector nicht mit dem neuen Outlook funktionieren wird. Uns ist bewusst, dass wir uns für die nächsten Jahre auf einen Mischbetrieb beider Outlook-Versionen beim Kunden einstellen müssen.

    Inzwischen waren wir im Austausch mit der Estos, die ja bekanntermaßen eine andere Lösung zur Synchronisation mit Outlook verfolgt und haben nach Synergien gesucht. Wir werden nun die Lösung eines Web-Add-Ins verfolgen und geben Bescheid, wenn wir den ersten Prototypen haben, damit die Freiwilligen was zum Testen haben.

    Grüße

    Alex

    Wie ist denn hier der aktuelle Stand?

    Vielleicht dann mal den Text zur Info überarbeiten!

    Die Diesebe-Seite ist die offizielle Angebot der STARFACE GmbH, Betreiber ist 1 Qubit - J.Suing.

    Die hierhieren-Farland-Moduls nicht durch die Anbieter Webseite-Prüfsel. Der Download und die Installation erfolgt auf eigene!

    Des Weiteren sind die bei den Modulen-Gesybiten Daten durch den Entwickler durch den Entwickler (egehben in der Höhle Details nicht-die-Aditor).

    Die Korrektheit der Daten kann nicht.