Posts by stv-vri

    Hallo Zusammen,

    vielleicht hat jemand von euch Erfahrungen damit:
    Wir haben aktuell mehrere Gigaset N720 Basen zusammen mit einem Dect-Manager im Einsatz und für eine Gebäudeerweiterung brauchen wir jetzt weitere Dect-Basen.
    Im Netz findet man die N720 leider kaum bzw. nur bei 1-2 Händlern, von denen ich noch nie gehört habe. Soviel ich verstanden habe, gibt es den Nachfolger N870.

    Weiß zufällig jemand, ob man die "mischen" kann? Ich würde jetzt ungern alle N720 durch die neuen N870 ersetzen wollen :(

    Gruß
    stv-vri


    Edit: Typo

    Hallo,

    ich habe mir die App auch mal angeschaut und folgende Punkte sind mir ziemlich schnell aufgefallen:

    - Scrollbalken in Listen -> kein "Live" scrollen wenn man den Balken per Mauszeiger bewegt, Zeilen / Spalten bewegen sich erst wenn man den Scrollbalken los lässt (bei Favoriten funktioniert das, bei Rufliste und Adressbuch z.B. nicht)

    - Modul (Fenster?) "Funktionstasten" zeigt nichts an

    - Hat man viele Favoriten (z.B. in der Zentrale), hängt sich die App komplett auf wenn man zu schnell scrollt (ich vermute dann, wenn die Status-Symbole / Benutzerbilder geladen werden)

    - Hat man die Favoriten 2 Spaltig (wie vorheriger Punkt, viele Favoriten) und scrollt schnell, springt die Liste kurzzeitig auf eine Spalte um, lädt einen Moment, und wechselt dann wieder auf 2 Spalten

    - Wie schon vorher von jemanden erwähnt, STRG + F bzw. Suchmöglichkeit in der Rufliste fehlt


    Gruß

    Hallo,

    gibt es hierzu eigentlich inzwischen eine Lösung bzw. einen Fix?

    Das Problem tritt auch in folgendem Fall auf:
    Kunde (Extern) ruft Zentrale an -> Zentrale will Rücksprache mit Kollegen halten (intern, Kollege hat Rufumleitung "immer" auf Mobiltelefon aktiviert) -> falsche Leitung

    Ich kann kaum von allen Kollegen verlangen, immer den Leitungspräfix anzugeben :/


    Gruß

    stv-vri

    Hallo Fabian,

    die Log habe ich schon gesehen,

    Allerdings steht da leider nicht drin, welcher Client bzw. welche IP Adresse mit welchen Daten versucht sich zu authentifizieren

    Gruß

    STV-VRI

    EDIT: Code durch Zitat ersetzt

    Hallo,

    Ich habe seit heute Vormittag das Problem, dass ein AD Account nach ein paar Sekunden wegen falschen Login-Daten direkt wieder gesperrt wird.

    In der Ereignisanzeige vom AD sehe ich nur die IP Adresse der Starface-VM.

    Weiß eventuell jemand, in welcher Log-Datei Daten wie z.B. Uhrzeit / Datum / IP Adresse und, im besten Fall, sogar Benutzername stehen? Sohe Verbindungen bzw. Anmeldungen müssten doch irgendwo geloggt werden, aber ich habe bisher nichts gefunden.

    In der error-log der Starface steht folgendes:

    Quote


    [2023-01-04T14:41:41,577] [ERROR] [] [de.starface.core.component.activedirectory.provider.ADConnectionProvider] An exception was thrown while trying to bind a username (USER@DOMAIN) with the LDAP Server: LDAPException(resultCode=49 (invalid credentials), diagnosticMessage='80090308: LdapErr: DSID-0C090447, comment: AcceptSecurityContext error, data 775, v3839', ldapSDKVersion=6.0.5, revision=b50104702e7cc07334a9c64953a91f3e6dbdb27c)

    Gruß

    STV-VRI

    EDIT: Code durch Zitat ersetzt

    Hallo,

    gibt es hierzu mittlerweile mal irgendwelche Fortschritte? Seit 2 Monaten herrscht zu diesem Thema wieder absolute Funkstille...

    Die letzte Antwort vom Partner kam am 18.01.2022.

    Aussage von Starface:

    "Hier wird dieses Problem nun nachgestellt und von der Entwicklung ggf dann behoben. In der Regel geschieht dies dann mit einem der nächsten Releases"


    @STARFACE

    Kann man wenigsten mal einen groben Zeitrahmen geben? 1 Monat, 2 Monate, 6 Monate?
    Dieses "ggf. dann behoben" klingt schon so nach "mal schauen ob wir das überhaupt beheben". Mein Vorgesetzter war von dieser Aussage nicht sonderlich begeistert...


    Gruß

    Geh mal in der Asterisk (asterisk -r an der console und guck mal, was der Asterisk bei DTMF-Eingaben anzeigt.

    Hallo bytegetter,

    danke für den Tipp mit "asterisk -r" !!

    In der Ausgabe sehe ich zuerst nach 1x ** folgendes:


    Wenn ich dann kurz warte und nochmal ** drücke, steht folgendes in der Ausgabe:

    Klingt so als ob das eventuell mit diesem Problem zusammenhängt:
    https://support.starface.de/forum/showthre…der-Freizeichen

    STARFACE Partner sollten die Rufnummer kennen, ansonsten können sie diese bei ihrem Betreuer Anfordern.

    Wenn also die STARFACE die App via dem Push-Service nicht erreichen kann, erzeugt sie sofort ein Nicht-Erreichbar, da der User kein weiteres Telefon hat, führt dies dazu, dass der User nicht Erreichbar ist, und sofort die Umleitungen greifen, oder falls keine Umleitunen greifen, kommt einfach ein BUSY zurück.

    MfG

    Fabian

    Hallo Fabian,
    wenn ich dich jetzt richtig verstehe, läuft das so ab: Ankommendes Gespräch -> T46S -> App (keine Verbindung)-> kein drittes Telefon -> Busy
    Das wäre doch Unsinn, wenn das T46S doch ganz normal klinget oder nicht?

    Der Dienst auf der STARFACE, der den Push-Service ansprechen soll ist down/reagiert nicht.
    Der Push-Service anbieter ist down (Bei Apple sehr unwarscheinlich)
    Der Push-Service ist durch eine Firewall blockiert
    Der Token, der auf der STARFACE im SIP-Telefon hinterlegt ist, ist nicht gültig. (Kann gelöst werden, indem man das XXXX.SFIphone bei den Telefonen rauslöscht und ein neues durch die App generieren lässt)

    Die letzten beiden Punkte kann ich definitiv ausschließen, da das kein generelles Problem ist. Wäre es die Firewall, würde es gar nicht funktionieren. Beim Token besteht das Problem nach dem löschen des SFIphone ja immer noch, von daher kann das ja auch nicht die Ursache sein...


    Gruß

    Ansonsten g.722 abschalten. Das geht in der 7er nur noch, wenn man es in der Leitungskonfiguration auf deny setzt.

    Hallo bytegetter,

    habe ich auch gerade getestet, keine Veränderung.

    Mir ist aber gerade aufgefallen, dass das scheinbar nur die App betrifft. Call2Go vom T46S -> Dect Telefon und umgekehrt funktioniert.

    Wegen genug Problem mit der App, werde ich das jetzt erstmal nicht weiter verfolgen, danke für die Tipps.

    Hallo nochmal,

    @Starface ist hier irgendwas in der Richtung bekannt?
    Ich werde mittlerweile täglich drauf angesprochen ob man die App wieder gescheit benutzen kann, was ich immer verneinen muss. Da das mich selber auch betrifft, kann ich den Frust der Kollegen durchaus sehr gut nachvollziehen.

    Auch das Problem mit der Anzeige "Verbinden" besteht nach wie vor und betrifft, so viel ich hier gelesen habe, nicht nur uns. Ein Ticket, über unserem Partner ist auch seit Mitte November offen und bisher ist einfach nichts passiert.

    Ich stehe kurz davor ne Rutsche an Dect-Telefonen zu bestellen, da die App so komplett unbrauchbar ist.
    Verstehe das Problem nicht so wirklich, WhatsApp, Teams, etc. bekommen anrufe doch auch vernünftig hin...


    Gruß
    stv-vri

    Hallo Fabian,

    habe ich gerade kontrolliert:
    Wir haben einen EWE Business SIP Trunk, dtmfmode -> inband
    Ich habe auch gerade nochmal mit der Hotline telefoniert, die empfehlen auch inband.

    Gibt es zur Not irgendwelches Logs dazu?
    Alleine, dass Call2Go vom T46S -> iOS App nicht funktioniert, umgekehrt iOS -> T46S aber wohl, ist ja schon merkwürdig...